Findet Männer wirklich, dass Frauen ohne Make-Up besser aussehen?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Ich kann den Kommentaren der Community nur zustimmen :)

Ich persönlich trage nie Make-Up - maximal ein wenig abgedeckt und zu speziellen Anlässen mal ein wenig Mascara, was relativ unnötig ist, weil meine Wimpern ziemlich dunkel und lang sind. XD

Ich muss allerdings sagen, dass ich die Erfahrungen durch Freundinnen gemacht habe, dass jemand der sich viel schminkt - vorallem wenns zur Routine wird - , nach dem Abschminken nicht mehr so "schön" aussieht. 
Je später man damit beginnt und desto seltener man das tut, desto besser sieht man ohne Make-Up aus nicht desto natürlicher.

Auch das Hautbild kann sich verschlechtern, wenn man oft und genügend Make-Up trägt (deshalb zumindest auf Naturkosmetik schauen), deshalb rate ich, bei Pickel und ähnlichem, wenns geht gar nicht abzudecken - denn das wiederum verlangsamt den Heilungsprozess der Haut und lässt sie automatisch  schlechter atmen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar kein Mann aber ich denke dass sie es einfach attraktiver finden wenn man sich weniger schminkt. Wenn man sich viel schminkt ist es, weil man etwas verstecken will, weil man sich unsicher oder nicht hübsch fühlt, oder?

Ich glaube das ist das "Problem". Wenn ein Mann dich aber mag findet er dich glaube ich (fast) immer hübsch, egal wie du dich schminkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen Schminke ist für mich nicht schlimm. Aber nicht 10 KG. Außerdem ist das Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Mann, die Frau und das MakeUp an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ne frau

Und jaa,die meisten männer stehen auf hübsch,geschminkte frauen,auch wenn sie es nicht zugeben wollen. Nur ein kleiner teil steht auf antürliche frauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es am schönsten wenn die Frau dezentes Make up benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde bei Mädchen richtig viel Make-Up sehr unnatürlich und man sieht aus wie eine Barbie-Puppe oder man erkennt die Person gar nicht wieder. Was ich am besten finde ist, dezentes Makeup oder gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke immer die Frauen die sich 2 kilo make up ins Gesicht schmieren haben doch irgendwas zu verbergen
Natürlich sieht es schön aus wenn man sich ein wenig schminkt aber man kann es auch übertreiben. Mir gefällt jetzt eher natürlich besser.
Aber es gibt ja auch noch etwas anderes was an einem menschen liebenswert ist als die Tatsache dass oder wie viel make up man auf hat
Ich möchte mit meiner Meinung hier aber niemanden verletzten
Zu guter letzt macht man immer das was einem selber am besten gefällt

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Gar nicht. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen mit Make-Up schmecken anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daruru
03.12.2015, 22:02

Sie schmecken anders? ^^

0

Sie sehen jedenfalls natürlicher aus.

dezentes MAKE UP ist auch schön ,aber nicht zuviel, sieht dann so künstlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ja. Gibt auch Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur dann, wenn Mädchen sich einfach Farbe ins Gesicht knallen, um geschminkt zu sein.

Nicht umsonst spricht man von Schminkkunst.

Diese Schminkkunst unterstreicht die Schönheit einer Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die meisten frauen schminken sich, um irgend etwas zu korrigieren.

entweder sollen die augen grösser oder kleiner werden, die nase länger oder kürzer, etc. oder hautunreinheiten wollen abgedeckt werden.

was auch immer es ist, es ist zumeist bei weitem weniger nötig als sie denken.

natürlich verändert schminke das aussehen enorm.

ich hatte eine freundin, die sich mit ihren 16 jahren sehr geschickt schminkte, und wie eine erwachsene aussah, sagen wir mal, wie 25.
ich habe ihr erklärt, dass jede 30jährige, wenn sie sich gut schminkt, vielleicht noch als 25jährige durchgeht.

dh sie konkurriert ohne grund mit 20 und 30jährigen frauen, dabei war sie damals das süsseste, was man sich hat vorstellen können, eine 16jährige.
und so wie die hätten diese anderen frauen niemals hätten aussehen können....

was ich meine: wenn man schminke benutzt, um das, was man ist, zu stärken, ist das gut, wenn man schminke nimmt, weil man meint, was anderes sein zu müssen, ist es mist.

ich hasse es, wenn einem wimperntusche überal entgegenkrümelt oder klebt, wenn man das gefühl hat, man streichelt eine kosmetikversuchsfläche statt einer wange und wenn der partner riecht, wie der weihnachtseinkauf bei douglas.

du wolltest meine meinung......  :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Frauen sehen ohne Make-Up gut aus, andere mit weniger. Zuviel verunstaltet aber jede Frau. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Aber je nachdem wirkt es ehrlicher und kann dadurch manchmal auch ganz nett anzusehen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein aber wenns auffällt ists peinlich ... denn dann denkt man die ist auf der suche nach nem Freier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da es in manchen Fällen die naturale Schönheit einer Frau zeigt mit der man Morgens aufwachen möchte ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja ohne Schminke erkennt man halt die Naturschönheiten^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?