Findet ihr "Star Wars - The Force Awakens" oder "Rogue One" besser?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Rogue One 50%
The Force Awakens 50%

10 Antworten

Rogue One

Rogue One ist der Shit, Alter! 

Bei TFA war alles so weich gespült. Rey ist okay und Finn fand ich sogar sehr witzig. Aber BB8 ist der verzweifelte Versuch einen Sympahtieträger wie R2D zu schaffen.

Die Handlung ist quasi ein Remake von Episode 4 nur wesentlich schlechter. Sie ist extrem vorhersehbar. 

Und die Bösen sind der Witz. Also Kylo Ren kam haben alle im Kino gelacht. Keiner konnte ihn ernst nehmen. Er sieht aus wie ne Parodie. Auch das Lichtwert von ihm ist Banane. An die anderen Bösen erinnert man sich überhaupt nicht mehr, weil sie kaum Screenpräsenz haben und eigentlich völlig irrelevant ist. 
Wenn man Snoke mit dem Imperator und Vader vergleicht, dann muss man deutlich sagen, er ist im Vergleich einen ein Bösewicht 4. oder 5. Klasse. 

Man hat deutlich gemerkt, dass der Film für Kinder und Jugendliche gemacht ist. Deswegen sagen auch mittlerweile alle Jar Jar Abrahms. Der Typ hats verkackt. 

Rogue One ist dagegen ziemlich gut. Er ist wesentlich düstere und ernster. Man das Gefühl es geht um etwas. Daisy Ridley kann Felicity Jones schauspielerisch auch nicht das Wasser reichen. Das ist auch ein kleines Problem, da Felicity Jones gerade die Schauspieler der Rebellen an die Wand spielt. 
Und vor allem das Tolle an dem Film ist, dass es endlich mal um Krieg geht wir der Name Star WARS auch sagt. Es geht um einfache Menschen, die eine moralische Entscheidungen treffen müssen ob sie sich unterwerfen oder für ihre Freiheit kämpfen. Und sie müssen dafür alles riskieren. Bei TFA kannst du vor dem Film sagen wer überlebt und wer nicht. Bei RO ist es wie im echten Krieg hinter jeder Ecke wartet der Tod. 
Es kommt Vader drin vor, der Vater aller Fieslinge.
Und wie genial ist den der Schluss? Der Film fühlt sich wie ein alter Star Wars-Film an. 
In meinen Augen ist RO der beste aller neuen Star Wars Filme und vermutlich auch von denen die noch kommen. Episode 8 und 9 und der Han Solo-Film, was soll den das dritte Spin-off sein? Ich hoff ja ein wenige auf Boba-Fett mit Jabba the Hut und Lando und Co. 

Star Wars 8 wird zum Glück von einem neuen Regisseur geschrieben, hoffentlich kommt dann was besseres raus. Oder auch nicht...

0
@jabor99

Ich befürchte das wird ähnlich mau. Vor allem muss ja das beste aus den ganzen Pfeifen rum um Kylo Ren machen. 

0
@TylerDurden11

Bis auf das, dass EP VII ein Remake von EP IV geb ich dir absolut recht! Insbesondere was du über den Krieg und Kylo Ren sagst.

1
Rogue One

Klar, bei "Rogue One" konnte man mit logischen Denken schon wissen, was am Ende passiert, aber trotzdem war "Rogue One" eine spannende Geschichte, anders als "The Force Awakens", bei dem ich ungelogen bei den ersten paar Minuten wusste was am Ende passiert. Falls euch das nicht aufgefallen ist, vergleicht den Film mit "Star Wars IV:Eine neue Hoffnung"

Mfg,

Superman12341

The Force Awakens

Roge one ist halt nur eine Geschichte da zwischen aber the Force Awakens ist eine Fortsetzung deswegen ist the Force Awakens besser

The Force Awakens

Fand ich irgendwie interessanter. The Rogue One hat mir nicht so gut gefallen

Rogue One

Ich fand Rogue One besser weil es dort spannender war und man jetzt endlich weiß wie die Pläne zu den Rebellen kamen.

 

The Force Awakens

The Force Awakens ist bei weitem besser

The Force Awakens

The Rogue One hat mich nicht überzeugt

Rogue One

Mit Abstand.

Definitiv Rouge One!

Rogue One. definitiv

Was möchtest Du wissen?