Findet ihr Schule arg wichtig?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

nein wenn du einmal sitzen bleibst ist es nicht schlimm. allerdings kann ich solche leute nicht verstehen. es ist nicht schwer ein genügend zu bekommen, und trotzdem schaffen es viele nicht weil sie einfach extrem faul sind. selbst wenn die tests schlecht waren kann man durch hausübungen und mitarbeit immer noch positiv werden. außerdem ist schule wichtig um später einen guten job zu bekommen. wie einer der vorgänger schon gesagt hat: schau mitten im leben und du wirst froh sein wenn du mal nicht so leben musst!!!!!

Ohne Schulabschluß keine Berufsausbildung. Ohne Berufsausbildung schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. So einfach ist das. Und Hartz IV-Empfänger auf Lebenszeit ist auch nicht so prickelnd. Außerdem kann Bildung in jeder Lebenslage nützlich sein. Was Du dir jetzt versaust, wirst Du später bereuen. Also Zähne zusammenbeißen und ran, auch wenn's schwerfällt.

Es ist nicht wichtig was wir denken, sondern was dein zukünftiger Arbeitgeber darüber denkt. Schule ist wichtig und du solltest das ernst nehmen. Und glaub mir Schule ist ein Sche** dagegen was noch mit dem Arbeitsleben auf Dich zukommt. Da wirst du dir wünschen das du besser gewesen wärest in der Schule oder wieder in der Schule zu sein...

Es nützt dir nichts,wenn du die Versetzung so grade noch hinkriegst,aber deine Defizite in die nächste Klasse mitziehst. Spätestens nach einem Jahr bekommst du die Rechnung. präsentiert . Deshalb halte ich es für besser,wenn es schon mal so ist wie es ist,das Jahr zu wiederholen. Wünsch dir einen schönen Abend

Es ist ein Grundstein, es schenkt dir keine Millionen, wenn du im richtigen Leben keine Initiative ergreifst.

Ja, ich finde Schule sehr wichtig. Ich hasse die Schule aus tiefstem Herzen und muss mich jeden Tag quälen, da wieder hinzugehen oder nachmittags Hausaufgaben zu machen oder zu lernen.

Aber man muss sich immer dem bewusst sein, dass die Schule der Grundstein für das spätere Arbeitsleben ist. Man wird ohne einen guten Schulabschluss zwar einen Job finden, aber mit ist es um einiges leichter.

Obwohl ich die Schule so dermaßen hasse, habe ich übrigens noch nie einen Tag geschwänzt und auch immer Hausaufgaben gemacht, wenn ich sie mir aufgeschrieben habe. Manchmal vergesse ich es, aber dann vergesse ich es auch wirklich.

Guck dir eine Folge "Mitten im Leben" Danach wirst du Schule sehr wichtig finden...-.-

whaay 18.03.2012, 18:25

hahaha :D:D

0

ich finde schule auch überhaupt nicht wichtig und strenge mich auch wrklich nicht an und habe einfach keine lust drauf.

ich bin aber noch nie sitzen geblieben.

Schule ist sehr WICHTIG

die grundschule ist wichtig, mehr nicht

Was möchtest Du wissen?