Findet ihr Naruto overhyped?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Hype gerecht 45%
Hype ungerecht 45%
Anderes 10%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Hype ungerecht

Definitiv overrated und dabei vor Allem der Anime.

Gründe, warum der Anime nicht so gut ist, wie alle es gerne haben:

  • Verdammt viele Filler
  • Non-Filler-Folgen sind stark gestreckt (Beispielsweise Einblenden von Gesichtern und Reaktionen)
  • Animationen (primär bei Classic) ist teilweise echt schlecht

Gründe, die auch Manga und Anime betreffen:

  • Charaktere werden teilweise schlecht bis gar nicht genutzt
  • Kämpfe enden langweilig bzw. unbefriedigend (Ansprache an die Gegner/Madara wird kurz durch Kaguya geplättet)
  • Nicht einhalten von Regeln und Bedingungen (z. B.: Kakashis Chakraverbrauch des Sharingan Anfangs sehr hoch und lebensgefährlich und am Ende quasi kein Problem mehr)

Falls jetzt jemand meint, er könne gegen meine Meinung argumentieren, bitte lass es gleich sein. Vor Allem, wenn du nicht objektiv bleibst.

Anderes

Jedem das Seine...

Mich interessieren diese ganzen Anime wie Naruto, One Piece, Gintama, Hunter x Hunter, Dragonball, Pokemon überhaupt kein Stück. Zudem sind mir das einfach viel zu viele Folgen. Ich hab mich selbst bei Fullmetal Alchemist: Brotherhood irgendwann nur noch gelangweilt und gehofft, dass ich bald durch bin! 😅

Woher ich das weiß:Hobby – Schau ich selbst total gerne.
Hype gerecht

Ich finde Naruto wird zurecht so gehyped. Es ist einfach so, dass es keinen Anime in dieser Länge gibt der eine so gute Story hat. Wenn man zum Beispiel One piece nimmt kann es extrem schnell langweilig werden (so war es zumindest bei mir) weil da sich gefühlt alles wiederholt nur das die Charaktere stärker werden.

Die Länge ist ja nicht unbedingt relevant. Klar er ist gut, aber ich finde es schön fragwürdig in als Lieblingsanime zu haben.

0
@VinceJosh

Ich hab ihn nicht als Lieblings Anime. Natürlich gibt es bessere aber der hype ist gerecht. Die Gründe hab ich ja schon genannt.

0
@Karion308

Die Umfrage war ja darauf bezogen ob er overhyped ist.

0
Anderes

Der Hype ist gerecht, aber auch nicht. Es gibt viel bessere Animes/Mangas, aber ich verstehe auch warum man den Anime in seiner Top 10 hat.

Woher ich das weiß:Hobby – Schaue gerne Anime und lese viele Mangas

Too

1
Hype gerecht

Meine Kindheit gewesen. Hat schon seine Berechtigung. Der Anime hat es geschafft Nicht-Anime Fans mit Anime Fans zusammen zubringen.

Was möchtest Du wissen?