Findet ihr mich zu klein für Kickboxen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Finde ich nicht! Es kommt ja eher auf die Stärke an als auf die Größe, von daher;) und 11cm machen ja nicht so viel aus:D ich würde halt nicht übertreiben, aber machen kannst du es bestimmt, wenn du es willst und dich traust;D Also eigentlich musst du nur Stark, geschickt und beweglich sein, nicht groß;)

LG:) ps: Übertreib aber lieber nicht und überschätze dioch nicht, wäre n bissl schlecht;DD

Servus mache es weiter wenn du es unbedingt machen willst, glaub an dich den man kann alles schaffen wenn man nur will. Sonst kannst du auch etwas anderes anfangen. Es gibt ja genügend Sportarten. Ich hoffe ich konnte dir helfen. MAXI

Nicht aufgeben! Denke mal so: Du bist klein und flink und kommst schnell an den Bauch ran ;)

Wir hatten in unserem Verein zwei Jugendliche, die höchstens 1,55cm waren und beide waren in ihrer Gewichtsklasse im Finale, sodass sie gegeneinander kämpfen mussten! Und sie haben sich durch andere durchgekämpft! Also hatten wir Gold und Silber in dieser Weltmeisterschaft.

NICHT AUFGEBEN! Viel Spaß noch weiterhin :)

die größe beim kickboxen ist völlig egal das spielt garkeine rolle du musst nur beweglich sein

ich bin 15 und 1,64 groß oder so und mach seit ca 5 jahren kickboxen das is kein problem :)

so siehts aus,wir haben bei uns nen Serben oder Kroaten in Kickboxen der is blitzschnell und ähnlich "groß" :O , er macht mich fertig mit meinen 1,90 cm...

0

Was möchtest Du wissen?