Findet ihr mich allgemein zu dünn?

Bild - (Magersucht, zu dünn)

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

passt noch 100%
Zu dünn 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist nicht zu dünn, sondern genau richtig so ♥

passt noch

Als schlanke Person hat man's nicht leicht. Dicke für ihr Gewicht zu kritisieren scheint Gesellschaftlich nicht toleriert zu werden, schlanke hingegen schon.

60kg wäre grenzwertig (BMI 18.5), aber du siehst eher nach >65kg aus.

Deine Figur ist völlig in Ordnung.

(Das Rauchen solltest aber trotzdem lassen)

Du bist natürlich dünn aber wenn du älter wirst wird auch dein Stoffwechsel langsamer und du wirst zunehmen. Man sieht aber Muskeln ist doch super ;)

Bauchfett was tun?

Guten Tag,

unzwar habe ich ein Problem. Ich bin 17 Jahre alt und wiege ca. 55kg bei einer größe von 1,69 cm. Ich achte sehr auf meine Ernährung und esse wenig schokolade und Süßigkeiten außerdem gehe ich 3 mal pro Woche 50 min joggen. Ich bin relativ dünn aber habe sehr viel bauchfett. Ich habe schon überlegt das es daran liegen könnte, dass ich morgens einen Apfel und eine Tasse Tee trinke und bis 4 uhr meist gar nichts mehr. Wenn ich dann nach Hause komme esse ich meistens eine große Portion, von dem was meine Mama gekocht hat. Ich esse sehr viele Äpfel am Tag und Obst und Gemüse. Ich erlaube mir auch jeden Tag ein paar Salzbrezeln. Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, da ich ausreichend Bewegung habe woher das Bauchfett kommt. Mein Bauch ist auch jedesmal aufgebläht sobald ich was esse oder trinke. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank im vorraus.

Lg Angelina

...zur Frage

ich fühle mich zu dünn und unweiblich

Dauernd bin ich deprimiert, denn ich habe das Gefühl, dass ich viel zu dünn bin. Ich bin 16 Jahre alt ca. 172m groß und wiege nur 52-53 kg. Brust habe ich nicht wirklich, aber was mich am meisten stört ist, dass meine Beine zu dünn sind. Ich hatte noch nie einen Freund, und habe das Gefühl, Männer stehen nur auf Frauen mit Kurven. Ich hasse meinen Körper immer mehr, ich hab schon oft daran gedacht mich umzubringen und verbringe meine Nachmittage und Wochenenden meist nur noch mit im Bett rumliegen, und vermeide Kontakt mit anderen Menschen. Meine Frage ist aber eigentlich nur: Wie kann ich zunehmen? Bitte helft mir ich fühle mich so unwohl.

...zur Frage

Ich trinke zu viel Cola!

Ich mag Cola sehr gern, ich trinke bestimmt jeden Tag 0.5 Liter (nehme ich halt so mit zum Trinken) und das seit bestimmt 2 oder 3 Jahren. Es vergeht so gut wie kein Tag, an dem ich keine Cola trinke, und wenn doch mal...oh....oohh...dann bin ich schnell müde, hab meist nicht soo dolle Laune, mein Kopf dröhnt....ich schätze mal, dass sich mein Körper an den regelmäßigen Genuss von dem Zucker und dem Coffein gewöhnt hat....

Naaaja nun ist ja bekannt dass Cola nicht so besonders gut ist und wenn man es über viele Jahre trinkt, auch schädlich für Knochen etc sein kann...aber ich hab bis jetzt keine Probleme, habe ein normales Gewicht (nur ein kleines Bäuchlein), auch sonst keine auffälligen Beschwerden (jedenfalls nichts was mir unnormal vorkommt).

Aber viele aus meinem Umfeld sagen mir, dass ich das mal in den Griff bekommen sollte....sollte ich vielleicht mal mit meinem Arzt reden oder ist das zu übertrieben ?

...zur Frage

Was in der Schule essen?

Hallo :) Also in der Früh esse/trinke ich gar nichts... in der Schule (hört normalerweise um 15 -16:30 Uhr auf) esse ich meistens nen Apfel oder so. Ich esse sowieso ziemlich ungern in der Schule, weil mir dann immer schlecht wird und ich das Gefühl hab, dass mir alle zu schauen :D Meine "Freunde" achten da komischerweise wirklich ziemlich drauf und ein paar haben mich auch schon darauf angesprochen warum ich denn "nur" einen Apfel esse und ich eh schon "so dünn" sei...

Keine Ahnung, jedenfalls fällt euch vielleicht irgendwas (vegetarisches) ein, dass nicht aufwendig zum zubereiten ist und eher wenig Kcal hat? Oder ist es okay wenn ich nur nen Apfel esse?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Abnehmen aber wie? oma kocht falsch UND WEITERE FRAGEN

hallo ich öchte gerne abnehmen ich bin jetzt soweit das ich ins fitnesstudio gehe regelmäßig 2 mal die woche manchmal auch 3 meine eltern achten schon auf ihre ernährung es gibt meist eiweißhaltige dinge morgends zum frühstück esse ich müsli mit yoghurt und früchten zum mittag esse ich meist das was aufm tisch steht meist eiweißreiche nahrung wenig kohlenhydrathe ich trinke nur noch wasser in das wassser schneide ich mir zitrone rein folgendes problem 3 mal in der woche esse ich bei oma da gibt es meist sher fettige nahrung ich weiß nicht wie ich ihr sagen soll das ich das so nicht mehr essen kann oder sollte ich bei oma einfach weniger zuschlagen? in der schule habe ich auch immer ein lunch dabei da ist immer nen brot drinn mit wurst drauf unterschiedlich dazu karotteoder apfel etc und als kleinen snack nen hanuta etc solltei ci hauf das frühstück in der schule verzichten und wie sieht es aus mit alkohol trinken am wochenende erlaubt oder nicht erlaubt ?ich möchte einfach nur meinen bauch wegkriegen :

...zur Frage

Unkontrollierbares essen

Hallo.. Schon seit Oktober ungefähr kann ich nicht mehr aufhören zu essen. Es klingt zwar doof aber es ist zu einem echten Problem geworden. Ich habe das Gefühl der Sättigung schon ewig nicht mehr gespürt. Mittlerweile höre ich nur auf zu essen weil ich schon "zu viel" gegessen habe und nicht weil ich satt bin und nicht mehr kann. Ich könnte nämlich pausenlos essen. Ich bin nicht übergewichtig, ganz im Gegenteil ich bin dünn aber wenn es so weiter geht dann nicht mehr lange. Da kann doch was nicht stimmen? Ich mache ein Beispiel was ich am Tag so esse:

3 belegte Brötchen 1 Schokocroissant 1-2 Bananen 1 Apfel 2 Teller warme Malzeit 1 Tafel Schokolade Eine ganze Pizza (tiefgefroren) 1-2 Brötchen Ab und zu kommen auch andere Dinge dazu. Hilfe:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?