Findet ihr, man sollte Tierquälerei, Massentierhaltung, Tierversuche etc. abschaffen und härter bestarfen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Ja, das ist gut. Der Mensch ist auch nur ein Tier 75%
Nein, das wäre ja schrecklich 25%

9 Antworten

Hallo 

Meiner Meinung nach sollte Tierqälerei  härter bestraft werden. Wenn der Mensch sich schon klüger als andere Tiere hält, ist es ein widerspruch an sich das er dann Tiere quält. Den daß ist ein niederes Bedürfniss. Aber der Mensch legt sich ja immer alles so wie es ihm passt. 

Was die Massentierhaltung angeht. Das ist meiner Meinung nach ein Unding. Die armen Tiere verbringen meist ihr ganzes Leben in Viel zu engen Räumen nur mit künstlichen Licht ohne jeh das Tageslicht gesehen zu haben. Sie bekommen Futter das nicht unbedingt ihrer Natur entspricht und werden mit Medikamenten vollgepumt. Kühen werden ihrer Jungen beraubt das sie weiter Milch geben. Das ist sicher nicht Tiergerecht.  Und dem Menschen dem das egal ist der sollte auch mal so gehalten werden. Vielleicht benutzt er dann mal sein Herz und denkt um. 

Es wäre besser wenn die Massentierhaltung abgeschafft wird Grade weil dann der Fleischwert wieder steigt. Denn dann sind diese armen Nutztiere auch wieder mehr wert. Der Mensch hat dadurch das es soviel Fleisch gibt vergessen woher es kommt. Es kommt von Tieren. Und das sind Lebewesen. 

Was die Tierversuche angeht. Da bin ich zwiegespalten. Leider oder zum Glück ich weiß es nicht verdanke ich diesem Versuchen mein Leben. Und doch ist es nicht in Ordnung. Menschen wollen diese Medikamente erschaffen also sollten auch Menschen diese Medikamente testen. Und wenn man es schon an Tieren testen muss dann zumindest nur Medikamente und keine Kosmetik oder anderes die nur der Eitelkeit dienen. 

Das ist meine Meinung. Auch wenn ich dadurch sicherlich viele Menschen empöre. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der zweiten Frage hast du dich auch nicht besser ausgedrückt, weil:

Bisher ist eine Strafe für Massentierhaltung nicht vorgesehen, noch gibt es eine Strafe für angemeldete Tierversuche.

Tierquälerei wird bei Anzeige schon längst bestraft.

Deine 3 Punkte sind vollkommen unterschiedliche Sachen, die kann man so nicht allgemeingültig bewerten. sondern müsste man einzeln behandeln.

Deine zwei Abstimmungspunkte lenken einen Abstimmer ja schon mal in eine ganz besondere Bahn - das ist unfair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne massentierhaltung würde das angebot massiv zurückgehen und die preise stark steigen.

wer etwas gegen massentierhaltung machen will sollte einfach kein fleisch mehr aus dieser haltung kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierversuche sollte man nicht verbieten. Wenn man z.B bestimmte Medikamente gar nicht oder an Menschen testen würde, sterben nachher Menschen. Massentierhaltung sollte auch nicht verboten. Das Fleisch wird dann teurer und da die  Weltbevölkerung zunimmt braucht man auch viel und billiges Fleisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte alles verbieten .Tiere sind genauso viel Wert wie Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde das gar nicht, mir gefällt es wie es zur Zeit auf der Erde läuft, ich kann für ein paar Euro ein Stückchen Fleisch kaufen und wenn mir die Qualität nicht passt bezahle ich halt mehr und bekomme etwas besseres dafür. Wenn die Massentierhaltung verboten würde hätten wir bestimmt nicht solche "Freiheiten" auf dem Markt. Außerdem sind mir die Leben von Tieren meistens total egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, das ist gut. Der Mensch ist auch nur ein Tier

sollte man schon nur wird sich eh nix ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, das ist gut. Der Mensch ist auch nur ein Tier

Auf jeden fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, das wäre ja schrecklich

Sonst müsste man ja wieder auf Menschen ausweichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?