Findet ihr man sollte in der Fußball-Nationalmannschaft auch Frauen zulassen?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 68%
Andere 13%
Ja, Frauen und Divers erlauben 9%
Ja, Frauen erlauben 9%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Es gibt keinen vernünftigen Grund diese Trennung im Sport beizubehalten

doch

mfG

Kurz und bündig, gut und verständlich hast du das erklärt :)

1
Nein

Doch, es gibt einen vernünftigen Grund

Das Leistungsgefälle an körperlicher Vorraussetzung ist enorm. Es ist keine Diskriminierung, wie es eine wäre wie bei einer Regelung wie früher zu halten es gänzlich zu verbieten wie es länger im Fußball z.B. der Fall wäre in Deutschland.

Man kann viel über Bezahlung oder Stellenwert streiten, aber die Trennung hat sehr wohl Gründe ...

Die Trennung in Frauen- u. Männermannschaften ist Diskriminierung? Lass doch mal die Männer Nationalelf gegen die Frauen nationalelf spielen, dann siehst Du was Diskriminierung ist, und lernst was über biologische Grundvoraussetzungen ^^

Also in der Bundeswehr dürfen Frauen und Männer gemeinsam an der Front kämpfen aber im Fußball zieht man dann die Grenze??!

0
@buffalo23

Du vergleichst Krieg wo man jeden braucht der ne Waffe halten kann mit ner Sportart.... Aber mal davon abgesehen: Wenn Deutschland dann zur WM 11 Frauen auffährt und in der Vorrunde von ner reinen Männermannschaft rausgekickt wird ist das für Dich fair?

2
@CounterMonkey

11 Frauen wäre wieder diskrimierend, ich denke 5 Männer, 5 Frauen und 1 Divers sollten dabei sein... Wenn die dann rausgekickt werden dann ist das eben der Lauf der Dinge aber zumindest war es keine sexistische Vorauswahl in der Mannschaft

0
@buffalo23

D.h. wenn schon 5 Männer drin sind und der 6. Posten rein objektiv anhand der Leistung auch durch nen Mann besetzt werden sollte, jemand anders aber aufgrund seines Geschlechts bevorzugt wird, ist das nicht diskriminierend dem Mann gegenüber? Ein System in dem Leistung weniger zählt als "hat Vagina" wird niemals funktionieren, egal wie sehr die Feministen es sich auch wünschen ^^

2
@buffalo23
Nur bei gleicher Eignung werden Frauen und Divers bevorzugt !

Was eigentlich ein Bilderbuch Beispiel für Diskriminierung ist, aber ich vermute mal nicht, dass du so etwas verstehst...

0
@Eismensch

Doch durchaus, wird aber im ÖD überall so gehandhabt (bezogen auf Behinderte)

0
@buffalo23

Du sagst mir also, das eine Diskriminierung gegen Männer vollkommen in Ordnung ist, aber eine Diskriminierung gegen Frauen nicht? Weil wird ja so überall im ÖD gehandhabt...

0
@Eismensch

Ich habe nicht gesagt dass es in Ordnung ist, ich meinte nur dass es so gehandhabt wird

0

Diskriminierung wegen Körpergröße. Was tun?

Hallo,ich bin 28 Jahre alt und werde wegen meiner Körpergröße diskriminiert. Ich bin 174cm groß und hatte noch nie eine Freundin. Sex hatte ich bisher nur einmal ins Bordell. Die Frauen hassen mich weil ich klein bin. Als ich jünger war ich war naiv und hatte keine Ahnung dass Frauen kleine Männer hassen. Ich hab in den letzten drei Jahren angefangen das zu merken. Ich hab Dating apps wie Tinder installiert und ich hab tausende Frauen gesehen die große Männer verlangen,also mindestens über 1,80m groß. Frauen hören auf mit mir zu reden wenn ich ihnen meine größe sage. Sie fragen mich zuerst,ich erwähne natürlich nicht meine Größe ohne Grund. Die letzte Frau die ich aus Tinder getroffen hab hat mir gesagt ''du bist nett,aber klein''. Sie war auch genau 174cm groß wie ich,sie wollte aber jemanden noch größer als sie haben. Es ist eindeutig dass ich nie eine Freundin habe werde. Was für Optionen habe ich außer Beinverlängerung Operation(kostet 100k €,hab ich nicht) und Suizid(will noch leben)?danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?