Findet ihr Männer schlimm wenn eine 20-Jährige, wie eine 16-Jährige aussieht ?

7 Antworten

Was bitte soll daran schlimm sein?

Viel schlimmer finde ich die Ü60 Generation, die mit gefärbten Haaren und Spachtel in den Furchen wie 25 aussehen wollen. Das gilt für Frauen wie für Männer.

Vor allem Männer, die in rasanten Schritten auf die 70 zurasen, mit Klamotten rumlaufen, die normalerweise Teenies tragen. Gruselig.

Mir fehlt da der Hintergrund. Man kann ja niemanden wegen seiner Statur oder seiner geringen Körpergröße, die ihn jünger aussehen lässt, diffamieren. Das ist unmenschlich und falsch :/

Wenn aber eine 20-Jährige sich "kindisch" wie ein klischeehaft pubertierendes Mädchen von meinetwegen 16 Jahren verhält, finde ich das auch ziemlich unattraktiv, es geht in Richtung No-Go.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Da hast du natürlich vollkommen Recht, aber irgendwann nervt es wenn man ständig auf 16 geschätzt wird. Obwohl man bald 21 wird 🤔. Naja trz Danke für deine Antwort 👍🏽

0
@dafina4463

Ich werde oft auf 18 geschätzt und bin sehr froh drüber. Ich hasse es, älter zu werden.

1

Naja was soll daran schlimm sein, jünger aussehen ist ja nicht schlecht ;)

Finden 20-22 jährige Frauen auch 15jährige Jungs attraktiv?

...zur Frage

Hat der Primark auch Männersachen für junge Männer so 16-20 jährige?

...zur Frage

Mit 26 17-18 jährige Mädchen im Club abschleppen ok?

Ich bin 26 Jahre alt und sehe aus wie ein 19-20 jähriger ist es verwerflich, wenn mich im Club ein Mädchen fragt wie alt ich bin und ich auf diese Frage dann mit 20 antworte oder findet ihr es nicht schlimm und ist das strafbar?

...zur Frage

Hmm warum steh ich nur auf ältere Männer?

ich bin noch keine 20 (aber bald) und ich stehe nur auf ältere Männer (so ab 35). Im Moment habe ich einen der 41 Jahre alt ist! Findet ihr das okay? Ist es schlimm?

...zur Frage

Welche Erwartungen haben 25 jährige Frauen an Beziehungen?

...zur Frage

Wieso sind viele Frauen so verlogen, wenn es um Altersunterschiede geht?

Wieso sind viele Frauen so verlogen, wenn es um Altersunterschiede geht?

Ich habe mich im Forum von Elitepartner umgesehen. Dort fiel mir auf, dass es dort eine ziemlich krude Doppelmoral beim dem Thema Altersunterschiede in Partberschaften gibt. Wenn zum Beispiel sich ein 30-Jähriger sich für eine 20-Jährige oder ein 25-Jähiger sich für eine 17-jährige interessiert, dann wird - vor allem von den zahlreichen weiblichen 40 und 50+ Accounts - gehetzt und gebasht. Von "perversen alten Säcken" ist die Rede, die sich völlig ungerechfertigt an junge Frauen ranmachen.

Klar, jeder kann seine Meinung haben. Aber jetzt kommt's:

Eine über 70-Jährige zeigt bei einer Frage einseitig ein Interesse an einen unter 30-Jährigen. Die selben Frauen haben auf einmal vollstes Verständnis. Die 70-Jährige wird mit blumigen Worten ermutigt, sich an den jungen Studenten "ranzumachen." Von Krtik oder Gehässigkeit auf einmal keine Spur! Auf einmal heißt es "genieße dein Leben" oder "versuche dein Glück".

Ist das nicht schräg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?