Findet ihr Klangmodule, also Lautsprecher, die einen lauten Motor suggerieren, bei Elektroautos gut?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

schlecht/unlogisch 100%
gut/sinnvoll 0%

4 Antworten

Da jedes Auto hauptsächlich visuell als solches erkannt wird und so in seiner Fahrweise beachtet werden soll, ist eine extra Klangverstärkung völlig sinnlos.

Zur Unfallverhütung im Straßenverkehr gehört doch die stets aufmerksame Beobachtung des Fahrers, was sich vor ihm bewegt.

Letzlich hat das E-Auto doch auch ´ne Hupe, mit der man im Gefahrenfall auf sich aufmerksam machen kann.

Sinnvoll wäre es eher, im Inneren des E-Autos über ein Geräuschmodul den Sound eines Motors zu übertragen, der nach persönlichem akustischen Geschmacksempfinden einstellbar ist und sich auch automatisch in der Lautstärke verändert mit der gefahrenen Geschwindigkeit.

Das könnte manchen Motorsport-Fan begeistern, so den Fahr-Sound eines Ferraris nachgeahmt zu genießen.

Oder wenn einer lieber das Autoradio abgeschaltet läßt, könnte das dem sonst zu leisen E-Motor einen Geräuschpegel überlagern, der das Einschlafen des Fahrers während der Fahrt verhindert.

So eine Einrichtung wäre doch garnicht mal eine "Schnapsidee", oder?

dfllothar (Entw.Ing.) grüßt euch !

Leestar 28.01.2017, 22:10

Das wird dann tatsächlich auch immer sowohl für außen als auch für innen gemacht...

Und ich würde gerne mal wissen, was mit Blinden ist? Die können das ja wohl schlecht sehen...

0
dfllothar 29.01.2017, 08:18
@Leestar

Ja, wenn Blinde sich draußen auf der Straße bewegen, sollten sie immer eine Begleitung dabei haben, einen " Sehenden" oder einen ausgebildeten Blindenhund. Allein die Straße zu begehen, wäre in jedem Fall zu gefährlich.

0
schlecht/unlogisch

Genau so wie in Autos  mit Diesel und Benzin die versuchen denn Sound in den Innenraum zu leiten so überflüssig wie ein Hirntumor ist so was .

 . 

schlecht/unlogisch

Unnötige Lärmbelästigung.... Aber anderseits kann man nen E Auto auch ganz einfach überhören...

schlecht/unlogisch

Wozu soll das noch gut sein? Hat doch heute eh jeder seine Kopfhörer im/am Ohr.....

Leestar 22.01.2017, 12:59

auch wieder wahr ;D

0

Was möchtest Du wissen?