Findet ihr gut, wie Spiele Apps mit unseren Kinder umgehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ne, in dem Moment, wo man einem Kind ein Handy schenkt, muss man als Eltern aufmerksam machen, dass bei vielen Spielen unglaubliche Folgekosten auftreten können und sie immer fragen müssen: Darf ich mir das kaufen, ist das okay?

Das liegt ganz allein in der Verantwortung der Eltern.

lg Lilo

Das Stimmt, aber man denkt halt es sind harmlose spiele für Kinder, und nicht soviel mit Kosten verbunden.

0

genauso und nicht anders, danke Lilo!

0

Wie bei nahezu allen Dingen, liegt hier die Verantwortung für die Kinder im Bereich der Eltern.

In diesem Zusammenhang die Schuld auf die Anbieter von Apps und spielen zu schieben, ist die völlig falsche Reaktion.

Der verantwortungsvolle Umgang auch mit technischen Geräten gehört zur Erziehung dazu.

Und dass du auf deine Kinder nicht aufpassen kannst und keine Sperren für den unerlaubten Kauf einrichtest, findest du OK?

Habe ich gemacht. danke für die Antwort.

0
@jeanninews

Ausserdem darfst du das Geld für alle Einkäufe deiner Minderjährigen Kinder zurückverlangen.

0
@farnickl

Das weiß ich auch. Du antwortest leider nicht auf der Frage, schade. Also nochmal, ich weiß alles was du mir vorschlägst, es geht hier nur um die Frage, ob man es ok finden sollte, dass es so ist, wie es ist, oder man Schritte einleiten sollte, die Kinder und Eltern das Leben leichter machen könnten. Naja egal schönen Tag noch.

0
@jeanninews

Wenn du nicht mit deinen Kindern klarkommst, schieb die Schuld nicht auf andere! Du hast deinen Kindern ein Konto mit Bezahlmöglichkeiten ohne Einschränkungen überlassen – also lebe mit den Folgen!

0

Was möchtest Du wissen?