Findet Ihr Frauen um die 50 die Intimbehaarung beim Mann als abstoßend?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin zwar keine 50, aber es kann eh keine einzelne Frau für eine ganze Generation stehen. Und auch bei uns ist es nicht Mode.... Teenager und Leute in den Medien sind keine "Frauen". :P Ich glaube, du bist auf der sicheren Seite, wenn du die Intimbehaarung einfach nur wie die Achselhaare gepflegt stutzt. Falls es soweit kommt, kannst du sie dann immer noch fragen, wie sie es mag...

Kannst sie ja etwas beschneiden, aber ganz weg ist lächerlich!

Ich bin zwar etwas mehr als 50 und deshalb kann ich folgendes sagen: Laß die Haare wie sie sind, es kommt die Zeit, da hast Du keine mehr ! !

Frage an Männer und Frauen: Findet ihr nackte Frauen erotischer wie nackte Männer?

Wenn man nackte Frauen erotischer und ansehelicher findet, bedeutet das das Mann nackte Männer gleich abstoßend findet? Und warum ekeln sich soviele vor dem Rektum des Mannes und der Frau? Oder habe ich da was falsch verstanden?

...zur Frage

Frage an Mädels/Frauen über Busch?

Findet ihr Intimbehaarung bei einer männlichen Person eklig?

...zur Frage

Wo findet man noch am besten bindungswillige, kinderlose Frauen ab 50, die an einer echten Liebe interessiert mit einem älteren Mann interessiert sind?

Es gibt keine "bindungswilligen Frauen", die wirklich bereit sind im fortgeschrittenen Lebensalter auch noch eine echte Bindung mit einem älteren Mann einzugehen. Das ist schade, aber ist de facto so. Ich habe da langjährige Untersuchungen gemacht und die Gründe waren immer ungefähr ähnlich, aber selten aufrichtig und ehrlich gemeint.

Fast alle Frauen zwischen 40 und 60 Jahren äußerten, daß sie noch Interesse hätten, aber in der Praxis hielten sie Distanz davon. Oder sie hatten andere Aufgaben (ihr Enkelchen betreuen, für die Tochter kochen, beim Bäcker gegenüber unbedingt einkaufen müssen, weil der ein einmalig gutes Brot backt, das sie für ihr Leben gerneeinem Nebenjob nachgehen zu müssen und ganz vieles mehr). Allerdings an einer echten Partnerschaft im höheren Lebensalter hatten sie nicht.

Das Interesse wurde wieder größer bei den Frauen über 60 Jahren. Das beweisen auch die hohen Zahlen der suchenden Singles. Frauen suchen eher einen Begleiter nebenher oder der Mann hat einen etablierten Beruf, eine gute Arbeitsstelle und ist wohlhabend. Materielles Sicherheitsbestreben und versorgungsähnliches Besitzdenken steht da eindeutig hoch im Vordergrund. Nicht umsonst sind auch dermaßen viele ausländische Frauen bestrebt danach als erstes einen deutschen Mann und Versorger zu bekommen. Das ist auch bei den geschiedenen, die ihre Kinder miteinbringen dermaßen schlimm, weil sich die Frau nicht abgrenzen will. Der Mann steht im Dilemma: einerseits sucht die Frau zwar wieder einen Mann, andererseits stellt sie sich aber quer, denn der hat nichts über und zu den Kindern zu sagen, obwohl es partnerschaftlich und ähnlich wie in einer Familie zugehen soll. Einerseits sehnt sie sich nach Zweisamkeit und andererseits ist sie aber nur an reicheren Männern interessiert oder gibt es vielleicht eine Frau, die auch ein wirkliches Interesse an einem Mann hat?

Meiner Erfahrung nach gibt es das gar nicht mehr, daß Frauen wirklich noch einen älteren Mann suchen, um mit dem zusammenleben zu wollen. Meines Erachtens ist das schon veraltet. Sondern höchstens noch und das ist das Traurige daran: "der Mann von heute ist nur noch ein Opfer der modernen Zeit?" Macht der "Emanzipationskampf Mann gegen Frau" so viel Sinn? Warum bekommen viele Frauen das selbst kaum noch auf die Reihe? Ist der Anspruch der Frau nicht allzu hoch schon gestiegen heutzutage? Gibt es überhaupt noch Frauen, die Männer suchen? Gibt sich eine einzige Frau, die nach einem einfachen Mann sucht und mit ihm zufrieden leben will?

Wohl kaum bis eigentlich gar nicht. Die Antworten werden es zeigen und keine Antworten beweisen das auch!! Danke und liebe Grüße

...zur Frage

"Muss" die Frau perfekt rasiert sein?

Eine Frage hauptsächlich an Jungs/Männer zwischen 17 und 25.

Stört es Euch persönlich oder turnt es Euch ab, wenn der Intim Bereich Eurer Freundin/Sexpartnerin nicht (immer) frisch rasiert ist?

PS: Ja ich weiß, dass man das nicht pauschalisieren kann und ich tun soll, womit ich mich wohl fühle.

Danke!

...zur Frage

Finden Männer Intimbehaarung bei Frauen abstoßend?

Finden die meisten Männer es eigentlich ekelig wenn Frauen im Intimbereich behaart sind?

LG (:

...zur Frage

Findet ihr Brusthaare eklig (an die Frauen)?

Hallo, bin 18 und Habe relativ viele Haare meinen Bart mach ich eigentlich immer so auf 1 Tages Bart das man den nur ganz leicht sieht aber wie findet ihr Brusthaare in dem Alter - so viel ist es nicht aber schon etwas und zieht sich fast über den ganzen Oberkörper aber man sieht es nicht so krass. Ich finde es ohne besser und rasiere es regelmäßig wie findet ihr Frauen das so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?