Findet ihr Facebook zu gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 20 Abstimmungen

Ein bisschen 40%
Ja total! 35%
Gar nicht 10%
Naja es geht 10%
Nein. Wenn man nicht gerade Photos rein stellt. 5%

14 Antworten

Gar nicht

Überhaupt nicht. Es wird viel zu viel Panikmache in der Presse veranstaltet, aber man kann ja hinreichend genug einstellen, was Fremde sehen dürfen und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein bisschen

FB hat großes Suchtpotential und man sollte nicht unbedingt dort alles von sich Preis geben und das Profil nur für "Freunde" zulassen und eigene Messages&Inhalte bei Arbeitskollegen(Vorgesetzten) rausfiltern vorm Posting

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein. Wenn man nicht gerade Photos rein stellt.

Hallo, die Antwort, die ich eigentlich wählen wollte, wa jetzt nicht dabei... Aber ich kann sie hier ja aufschreiben ^^: Wenn du nicht gerade deine Handynummer, deine E-Mail Adresse oder deine Adresse an alle öffentlich machst, finde ich es sehr sehr sehr gefährlich. Wenn du aber stark darauf achtest, dass du keine zu privaten Dinge von dir online stellst, spricht nichts dagegen. Natürlich solltest du dein Provil für Nicht-Freunde unsichtbar machen und Freundschaftsanfragen von Fremden nicht annehmen. LG, LillyHelferchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SelenasFan4ever
22.02.2012, 16:51

ja danke stimmt deine Antwort hätte ich auch mal dazu schreiben können =D Dankeschön :P

0
Ein bisschen

Ich bin selbst bei Facebook... Aber ich poste nicht so viel sondern bin nur dort, um mich beispielsweise mit Leuten aus meiner Klasse zu unterhalten, falls man sich mal für eine Gruppenarbeit treffen muss oder so. Und natürlich um zu Chaten. ;) Aber wenn man seine Seite öffentlich macht und jeder alles von dir sehen kann ist es meiner meinung nach nicht so gut, da die Person dann sieht was du alles magst und was nicht. Ich finde sowas geht nicht jeden was an. ;) Und man sollte auch keine Fotos reinstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Naja es geht

wenn man kein plan hat wie man damit umgehen soll, alles dort reinpostet und für jeden freigibt - dann is fb gefährlich. wobei dann is man so dumm, dass eigentlich alles gefährlich für einen is...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja total!

die habe das recht auf deine bilder , daten alles das sind denen ihre agb`s. alles wird dort gespeichert.... kam erst diese tage ein toller bericht im tv...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein bisschen

Wenn du nicht alles von dir Preis gibst und die Haken an die richtige stelle machst eher ungefährlich. Doch sollte man etwas aufpassen mit Fotos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Naja es geht

für kinder oder jugendliche zwischen 12-15 schon...die haben ja keine ahnung was da alles lauert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja total!

auch liebevoll Stasibook genannt :D. Ein freund von mir wurde angezeigt da er seine Meinung gegen die deutsche Justiz auf seine Seite gepostet hat... was soll man da noch sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja total!

Nieder mit Fratzebohk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein bisschen

wenn mann sein Hirn verwendet nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein bisschen

Naja wenn du alles so privat wie möglich einstellst und nicht deinen richtigen Namen an gibst, kann eigentlich nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur so schlimm wie der Anwender der es nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greenhopper
15.02.2012, 14:08

und am besten nichts öffentlich klicken !!!!

0

Was möchtest Du wissen?