Findet ihr, eure Stimme klingt auf Aufnahmen komisch?

11 Antworten

Für uns ist unsere Stimme normal, erst durch so eine Aufnahme können wir feststellen wie sich unsere Stimme für Andere anhört. Gefällt dir deine Stimme nicht? Du kannst deine Stimme durch die gleiche Methode verbessern: Zunächst gibt es auf YouTube genug Clips zu 'gutem Sprechen', schau dir einige an, versuche sie zu verinnerlichen und spreche einen Text auf den Voice-Recorder deines Handys. So kannst du üben, deine Stimme zu verbessern 😉

Nein, ganz im Gegenteil ich höre meine Stimme sogar gern, ich muss aus beruflichen Gründen viel Reden und bin es auch gewöhnt mich selbst zu hören.

Nein,

denn ich bin mir dessen bewusst, dass sie wegen der Kopfresonanz nur für mich anders klingt, auf Aufnahmen aber der Realität entspricht.

Grundsätzlich höre ich meine Sprachnachrichten nie an 😂

Das ist aber normal. Wenn du dich selber oft aufnimmst und dich hörst, wirst du dich daran gewöhnen und schon bald kommt dir deine Stimme nicht mehr „komisch“ vor.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby und eigene Erfahrung

Ich hab mir meinen eigene Stimme schon oft genug angehört auf Audios oder YouTube da hab ich mich dran gewöhnt

Was möchtest Du wissen?