Findet ihr es unhoeflich, eine Sonnenbrille zu tragen, waehrend man im Flugzeug sitzt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du mit jemandem sprichst, solltest du sie abnehmen. Wenn du einfach nur so dasitzt, kannst du sie auflassen. Ich mach das auch so, weil ich das Fliegen einfach nicht vertrage und die Sonnenbrille mir beim entspannen hilft.

Ich achte immer darauf, dass meine Augen zu sehen sind und mich nervt es bei anderen, wenn sie ihre Brille aufhaben. Für mich ist Augenkontakt das wichtigste. Es gibt aber auch mal Gründe sein Brille aufzubehalten. (Beispielsweise wenn man total verpeilt ist)

Im Flugzeug finde ich ja. Normlerweise auch draußen, besonders wenn man mit fremden spricht.

Hallo,

wenn es medizinisch nicht unbedingt nötig ist, ist es für Dein Gegenüber (Servicepersonal) einfach besser und höflicher Dir in die Augen zu schauen. Macht einfach einen besseren Eindruck!

also ich trage in flugzeugen öfters sonnenbrillen aber erst wenn ich auf meinem platz bin :) wenn mich jemand anspricht nehme ich sie jedoch ab(ist meiner meinung nach höflicher) lg

Jap, wenn man mit jemandem spricht, nimmt man eine Sonnenbrille ab.

Ansonsten kann man sie natürlich auflassen.

Ich selber würde es nicht unhöflich finden, aber glaube das sehen viele anders.

die frage müsste so lauten. findet ihr es vollkommen elitär und zurückgeblieben in geschlossene räumen oder in der nacht eine sonnenbrille zu tragen? antwort, ja

Nicht unhöflich, aber unlogisch (außer du bist Pilot)

Eine Grundregel des menschlichen Zusammenlebens.

Hut ab, Handschuhe aus, Sonnenbrille runter.

Nein ich trage oft im Flugzeug eine Sonnebrille weil mich das Licht blendet.

Ich finde es nicht unhöflich sondern lächerlich.

Was möchtest Du wissen?