Findet ihr es übertrieben, eine Freundin zur Rede zu stellen, wenn sie oberflächlich wird bzw. sich nicht mehr so sehr für einen interessiert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, ich finde es maßlos übertrieben, sie zur Rede zu stellen. Aber du kannst ihr trotzdem sagen, wie du dich dabei fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RescueDada
11.02.2016, 02:05

Ja, das meinte ich, war falsch ausgedrückt, sorry.. Abgesehen mal davon, dass ich schon oft genug gesagt hab, wie ich fühle. 

0

Oberflächlichkeit kann man ganz einfach durchbrechen, auch wenn es durchaus je nach Situation mehr oder weniger dauern kann. Sehe in ihr mehr, als sie sich zu sehen traut und liebe sie dafür. Sei dir ihrer Größe bewusst, egal wie sie sich gibt, und sie wird kaum widerstehen können diese Schönheit in ihr zu ergreifen. Was aber passieren kann ist, das sie erstmal darauf klarkommen muss :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RescueDada
09.02.2016, 18:50

Das Problem ist, wir haben ineinander ja schon echt viel gesehen, zumindest ich in ihr, deswegen finde ich es ja so seltsam, dass sie plötzlich so geworden ist...

0

Deine Freundin wegen der Dinge welche Du in deiner Fragestellung angesprochen hast gleich zur Rede zu stellen, das scheint mir dann doch ein wenig sozusagen starker Tobak. Ungeachtet dessen spricht aber natürlich auch überhaupt nichts dagegen, wenn Du dich mit deiner Freundin über diese Dinge welche dich sozusagen bekümmern, auch mal ganz in Ruhe unterhalten würdest und vielleicht findet ihr auch einen Konsens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RescueDada
11.02.2016, 02:03

Das habe ich gemeint, "zur Rede stellen" ist falsch ausgedrückt, so ein Typ bin ich  nicht ^^

0

Vermutlich kommt in deiner "Frage" das Personalpronomen "ich" mitsamt seiner Deklinationsformen am häufigsten vor... Daher solltest du möglicherweise intensiver an der Erkenntnis arbeiten, dass andere Menschen eigene Interessen entwickeln, die nicht notwendig deiner Zustimmung bedürfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RescueDada
09.02.2016, 18:51

Was hat das denn damit zu tun, dass ich mich vernachlässigt fühle? Sorry, aber ich halte nicht viel von analytisch-psychologischer Textuntersuchung...

0

Ich finde du soltest darüber sprechen wie sie sich verhält...

vielleicht hat das ja auch Gründe

und vielleicht wird eure Freundschaft dann auch wieder besser

Ich würde sie auf keinen fall links liegen lassen denn davon habt ihr beiden nichts.

LG AMY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RescueDada
09.02.2016, 18:52

Danke <3

0

Rede mit ihr unter 4 Augen privat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?