Findet ihr es schlimm wenn man im Gesicht ein bisschen rot ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein bisschen gesunde Gesichtsröte schadet doch nicht! Deswegen mit Make-Up anzufangen ist sicher nicht nötig und außerdem hättest du dann das ständige Theater mit Abschminken. Mach es doch nur zu besonderen Anlässen, dass du Make-Up und / oder Puder benutzt. Ich finde es allgemein aber sehr nett, wenn ein bisschen Farbe im Gesicht ist :)

Das musst Du selber entscheiden, ich benutze schon immer leichtes Make Up, da mir diese roten Stellen so gar nicht gefallen. Aber wirklich schlimm sind sie jetzt auch nicht..

Warum willst du deine natürliche Farbe mit einem Make-up verdecken?

Deine Frage sollte eher lauten: Sollte ich das Make-up weglassen, damit ich natürlich aussehe? Meine Antwort wäre: Ja!

Das kann ich erst so richtig beurteilen, wenn ich weiß wie du aussiehst. Bei manchen sieht es süß aus und bei anderen nicht. Und Make Up muss es ja nicht sein, kannst ja auch einen eine Anti-red Base drauftun und deine Rötungen verschwinden.

Was möchtest Du wissen?