Findet ihr es schlimm oder peinlich mit 18 jungfrau zu sein?

17 Antworten

Ich finde keines Falls, dass das peinlich ist. Zwar hatte ich mein erstes Mal relativ früh, aber es gibt da doch keinen festgelegten Altersbereich. Jeder kann es für sich entscheiden. Wenn es sich früher ergibt, dann passiert es eben früher. Wenn aber erst später, dann probiert man es eben erst später. Peinlich ist es eher, dass andere darüber lachen, wenn jemand Jungfrau ist. Ich würde gerne wissen, was in deren Köpfen vorgeht und was an so einer Tatsche komisch wirkt. 
Mache es so, wie du es für richtig hältst! Das ist das Beste.
LG :)

Mach dir nichts draus!

Ich bin auch 18, fast 19 und auch noch jungfrau. Ich warte auch auf meinen richtigen. Ich ignorier die dummen kommentare einfach ;) und wenn ein typ das ned akzeptiert dass ich noch warten will dann weg mit ihm, war schon öfters mal der fall. 

Ich findes total okay, DU musst dich wohl fühlen. Egal was andere sagen! 

Glg :)

Ich finde es nicht schlimm. Ich bin in der selben Situation wie du, aber ich denk mir auch: Was geht das die Leute an? Ich mein, 1. ist doch mein Leben 2. finde ich es persönlich 'schöner' wenn man wartet und 3. ich bin mir sicher, in 10 Jahren kennen die meißten von denen die Namen von deren "großen Liebe" gar nicht mehr. Also warum hetzen und eine innige Erfahrung an jeden verschenken/verschwenden 4. was kümmerts die ~~~

18 noch Jungfrau und man weiß nicht genau was man will?

Hallo, bin 18 und männlich und immernoch Jungfrau..das Problem bei mir ist allerdings ich weiß nicht genau was ich “will” ...zB sehe ich eine die mich mag dann blocke ich es plötztlich ab (“mein erstes Mal”) da ich mir immernoch unsicher bin ob dies der richtige Weg ist...oder liegt es daran weil ich schüchtern bin? 🤔 Immer wenn ich nachdenke dann fällt es mir viel zu schwer irgendeine Entscheidung zu treffen :/

...zur Frage

Mit 18 noch Jungfrau? Schlimm?

Hallo,

ich bin jetzt 18 und hab ein kleines Problem. Man nimmt mich nicht ernst, weil ich jetzt mit meinen 18 Jahren noch Jungfrau bin.

Klar hatte ich schon Freundinnen, hab mit ihnen rumgemacht und solche Sachen. Aber da meine letzte Beziehung 3 Jahre her ist und wir einfach nicht bereit waren kams auch nicht zu Sex.

Ich bin auch nicht der Typ, der am Wochenende ein Mädchen, das er nicht kennt, abfüllt und flach legt. Nein, sowas würde ich nichtmal für Geld machen. Das arme Mädchen.

Ich warte auf die Richtige und will, dass mein erstes Mal nicht mit einem Filmriss endet.

Aber was meint ihr Frauen dazu? Ist es für euch schlimm, wenn der Junge mit 18 noch Jungfrau ist? Wie findet ihr das?

...zur Frage

Jungfrau mit 38 ist ja peinlich?

Gucke gerade Domian und da ist ne Frau mit 38 noch Jungfrau. Angeblich, weil Sie auf den richtigen wartet. Finde das peinlich. Also peinlicher gehts ja nicht, oder doch??

...zur Frage

Stimmenbruch mit 18?

Hallo bin 18 Jahre / M und habe heute früh etwas herausgefunden meine stimme ändert sich beim reden und beim lachen kommt kein muchs raus. Habe davorigen Tage auch nicht geschrien oder sonst was. Anzeichen aufn stimmenbruch?

Danke

...zur Frage

Ab wann ist es peinlich noch Jungfrau zu sein?

Ich hatte mein erstes mal mit 22 und fand es schon relativ spät. Kenne sogar welche die mit 30 noch Jungfrau sind. Ab wann ist es denn überhaupt peinlich noch Jungfrau zu sein?? Seht ihr da eine Grenze oder ist es egal??

...zur Frage

Ist es schlimm wen man auf den Richtigen warten möchte?!?

Hi com.
Ich bin jetzt anfang 15 und lese hier oft das viele in meinem alter schon ihr erstes mal hatten...mir wär es noch zu früh und zweitens möchte ich es mit dem richtigen... Ich würde gerne eure meinung dazu hören und mich würde interesieren wann es bei euch so war... :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?