Findet ihr es schlimm mit 40 ein Kind zu kriegen?

14 Antworten

Nein.

Funfact, meine Lehrerin ist 48 Jahre alt und ihr Kind geht noch in den Kindergarten…

Sie ist trotzdem eine wundervolle und liebevolle Mutter.

Passt immer auf was ihr sagt, ihr wisst nie, was für eine Geschichte die Person erlebt hat (vielleicht konnte sie ihr ganzes Leben das so sehr erwünschte Kind nicht bekommen etc.)

meine Oma hat meinen Onkel auch mit 40 auf die Welt gebracht und mein Onkel sagt immer wieder nur egal was du machst bring kein Kind auf die Welt mit 40 hahahahahaha von daher denke ich das das defintiv nicht gesund und schön ist in dem alter noch ein Kind zu gebären.. LG

Nein ich finde es auch mit 50 nicht schlimm. Mit 60 schon eher

Nein ich finde es auch mit 50 nicht schlimm

Dann bist du um die 70 wenn dein Kind das Nest verlässt.

Dann braucht man garnicht ausziehen und kann sich gleich darauf vorbeireiten die Eltern zu pflegen.

Ich finde das geht gar nicht, was für andere Oma und Opa ist sind meine Eltern oder was.

Wenn das Kind 30 wird kann es schon Mal ein Grabschmuck aussuchen.

0

Warum sollte das schlimm sein. Wenn die Frau das gerne möchte dann passt es doch, ist ihre Entscheidung. Geht niemand anderen was an.

Nein das ist doch etwas schönes. Falls du eins bekommst herzlichen Glückwunsch

nein ich nicht, aber die mutter einer freundin und ich persönlich finde es null schlimm, aber alle in meiner Klasse finden es extrems schlimm😅

0

Was möchtest Du wissen?