Findet ihr es richtig das Energiedrinks für Minderjährige bald verboten werden könnten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Energys haben halt ein bisschen mehr koffein als Cola und Cola ist ja auch nicht FSK 18 das trinken Kinder oft schon mit 6 Jahren...

Ich finde es bringt nichts mal durchzugreifen denn minderjährige haben meistens auch ein paar Volljährige Freunde die ihnen dann alles kaufen können, außerdem bin ich der Meinung das wenn man etwas Verboten kriegt das man es mehr will als wenn man es kaufen darf aber weiß das es nicht gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Renguees 13.03.2016, 22:11

Naja, das kenne ich eher bei Ballerspielen oder so. Wo Minderjährige dann den Reiz verspüren das Spiel auch wenn es noch so gefährlich ist für die Fantasie trotzdem spielen zu wollen.

Klar werden sie mit Hilfe von volljährigen Freunden an ungesunde Zeugs trotzdem rankommen, aber das erleichtert das dann auch wieder nicht, wie wenn man es alleine jeden Tag kaufen könnte. Verstehst du, ich will damit sagen, vielleicht wird es der Kumpel an dem ein oder anderen Tag für sein Freund kaufen, aber in der Menge gesehen, ist das ziemlich gering wie wenn man freien Zulauf zu den ungesunden Sachen hat. :)

0
Milena141 13.03.2016, 22:13
@Renguees

Ja aber wen man so einfach dran kommt schrumpft das verlangen nach den ersten paar wochen auf 0
weil es dann nicht mehr interresant oder "gefährlich" ist

0

Es gehört noch viel mehr vom Markt, bzw. verboten, nicht nur Energiedrinks. Es ist so viel Mist, Schädliches, Giftiges, Vernichtendes auf dem Markt, so dass wir mit der Hälfte davon auskommen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin iwie total dafür, da ich viele kleine ca. 9 Jährige  Jungs af der straße sehe, wie si mit ihren Freunden Energiedrinks trinken. Ich finde es einfach nicht in Ordnung, dass jeder 1. Klässler Energiedrinks bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich nichts dagegen. Wenn ich immer solche gaaanz coolen Halbwüchsigen ander Bushaltestelle sehe die ihre Handymusik auf Maximum gedreht haben und dabei gaaanz cool Energydrinks trinken um sich erwachsen zufühlen könnte ich die jedes Mal auslachen. Es ist einfach nur lächerlich das sie den jüngeren Kindern zwigen wollen: ich darf so was schon trinken und du nicht alter.💩

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun so lange es bei Energy Drinks bleibt ja.
Aber das würde sich ausweiten auf alles was "ungesund" ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Renguees 13.03.2016, 22:06

Naja, warum nicht? Ich fände es für Kinder bis 18 Jahren schon wichtig, das man auf 80% ungesundes Essen verzichtet.

0
Nummer1212 13.03.2016, 22:08

Ja aber z.B. Süßigkeiten wären auch ungesund. Man würde alles verbieten, was nicht Obst Gemüse Getreide Fleisch o.ä. wäre

0

Ja ich finde es absolut richtig. Muss ja nicht sein das die mit 14 oder Jünger schon das trinken was total ungesund ist. Meiner Meinung nach sollte man es in Deutschland komplett verbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, wenn die in den usa ja schon nicht Abkratzen dan sollte man hier ja unbesorgt leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, es ist so viel zucker drinne...nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?