Findet ihr es peinlich wenn andere euch in Unterwäsche sehen?

34 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist die Frage nach den "anderen"?

Wenn es meine Familie ist, dann sicherlich nicht. Wir kennen uns ja.

Wenn ich nur in Unterwäsche durch die Wohnung renne und ich treffe einen Handwerker von dem ich nicht wusste das er da ist, dann wäre mir das schon eher peinlich.

Ansonsten wüsste ich jetzt keine Situation, wo mich "andere" in Unterwäsche sehen könnten.

Einen Teil der Unterwäsche sehen, lässt sich sicherlich nicht immer vermeiden. Das muss einem dann halt bewusst sein wenn man seinen BH oder Slip auswählt - je nach "Oberwäsche" halt.

Männlich 33 und nein, das ist mir nicht peinlich oder unangenehm.

Das einzige was ich diesbezüglich peinlich finde, ist wenn Leute Unterwäsche unter Badekleidung tragen und das auch noch so, dass man aller Welt den Marken-Schriftzug präsentiert.

Das zeugt nur von mangelndem Hygiene-Verständnis und pubertierender Angeberei.

Ist doch eigentlich egal ob Unterwäsche oder Badesachen, es ist glaube ich doch nur der Überwachungsmoment der es peinlich er scheinen lässt, da man unverhofft halb nackt vor einem steht, erst recht bei fremden.

Kommt sehr auf die Situation an. Wenn es an einem Ort ist, wo sich andere auch Umziehen, dann ist das mir egal. Aber wenn ich die einzige wäre, würde mich das stören.

also ich, 14m, sehe von meiner klasse von den mädchen auch machmal den bh oder etwas von der unterhose. Finde ich sogar ein bisschen erregend :)

Was möchtest Du wissen?