Findet ihr es ok, mit 11 beim Fahrradfahren keinen Helm zu tragen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und wenn ich dir sage, das es nicht ok ist trägst du dann einen? Vermutlich eher nicht.

Kommt aber ein ja ist schon ok, dann findest du das cool.

Überleg dir mal was uncooler ist; Ein Loch im Kopf oder ein Helm.

Es geht ja nicht darum, das DU zu doof zum radeln bist, sondern das du stürzt weil dir andere in die Quere kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist absolut nicht okay. Auch bei kleinen Strecken kannst du stürzen und dir den Kopf anschlagen oder schlimmeres. Lass den Helm bitte auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit OK finden zu tun. Fällst du hin und verletzt dich, dann wünschst du dir du hättest einen getragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht gar nicht! Auch bei einer Strecke von nur 50 m kann etwas passieren! Einen Helm zu tragen hat nichts mit der Enfernung, sondern mit der Sicherheit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht okay !!!

Schau dir einfach nachfolgend Videos mal an.

Gruß Michael



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?