Findet ihr es nicht auch schade, dass Bernie Sanders so wenig Stimmen hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja iss schade. Er hat das Pech einer Partei anzugehören, die ihm eher im Weg ist, als das sie ihm Nutzen einbringen würde. Noch schlimmer für ihn und seine Wähler, er bekommt nicht die Wahlunterstützung durch die großen Firmen, oder anders und besser gesagt, da in den USA die Wahlgelder besonders auschlaggebend sind, bleibt einer mit wenig finanzieller Unterstützung einfach auf der Strecke.

Dann kommt noch hinzu, dass die meisten US-Amerikaner in Sachen Politik noch blöder als die Deutschen sind und das will schon was heißen. Die kennen praktisch nur die richtung von Hinz und die von Kunz und fertig. Wem das nicht gefällt, der wählt ganz einfach nicht, fertig ist die Laube.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum findest du es denn Schade, dass Bernie Sanders so wenige Stimmen hat? Lass mich raten:

Du möchtest, dass Bernie Sanders im Präsidentschaftswahlkampf gegen Donald Trump antritt, anstatt dass es Donald Trump gegen Hillary Clinton schaffen muss.

In einem solchen Fall würde höchstwahrscheinlich Donald Trump gewinnen und also Präsident der USA werden.

Das fändest du bestimmt gut, weil Donald Trump eine Mauer zwischen der Grenze der USA und Mexiko errichten lassen will, damit die bösen mittel- und südamerikanischen "Latinos", die ja alle Vergewaltiger und Verbrecher sind, nicht mehr in die USA kommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

ich finde es eher schade und vor allem noch mehr bedenklich, dass die Parteien wie CDU/CSU und die SPD dem Wähler auf der Nase herumtanzen. Weiterhin finde ich es höchst bedenklich, dass immer mehr Migranten ohne Registrierung im "Paradies" Deutschland leben. Am allerschlimmsten jedoch finde ich es, dass das deutsche Volk zu kurz kommt, Abschiebungen relativ lange dauern, Bundesländer überfordert sind und Milliarden rausgeworfen werden, die woanders besser eingesetzt werden könnten.

Solange diese Probleme vorhanden sind, ist es mir eigentlich relativ, wie viele Stimmen der gute Bernie hat. Denn das hilft den Menschen hier leider nicht.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartTim98
02.06.2016, 19:47

Und ich finde es bedenklich, dass nicht auf das Thema eingegangen wird.....

1

Das wäre vermutlich der beste Kandidat gewesen.
Und jetzt - Trump vs. Clinton. Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?