Findet ihr es nachvollziehbar, wenn die Eltern ab 23 Uhr den Strom abstellen?

22 Antworten

Du musst am nächsten Morgen früh aufstehen, um in die Schule oder in die Lehrfirma zu gehen, würdest dich aber freiwillig bei vorhandener Elektrizität nicht spätestens um 23 Uhr schlafen legen? In dem Fall finde ich das Verhalten deiner Eltern vernünftig und nachvollziehbar - wir Menschen haben einen schwachen Willen, manchmal muss man zu seinem Glück gezwungen werden.

Du verhältst dich nach 23 Uhr rücksichtslos, hinderst deine Eltern durch laute Musik am Schlafen? Dann wäre das nur ein Akt der Notwehr.

Könnte es sein, dass freundlichen Apelle seitens deiner Eltern an dich nichts gefruchtet haben und du dich als uneinsichtig erwiesen hattest?

Außerdem bezahlst vermutlich nicht du die Stromrechnung sondern deine Eltern, es wäre also auch verständlich, wenn sie aus Gründen der Sparsamkeit nicht auch noch bis tief in die Nacht Geld ausgeben möchten.

Genau das...vermute ich nämlich auch!

1

Meine Eltern machen das mit dem WLAN. Strom haben sie einmal gemacht, aber da war der Strom von meinem Aquarium auch weg und nur deshalb machen sie es nicht nochmal. Rechtlich gesehen dürfen sie das, aber okay ist das eigentlich nicht. Ist der Strom im ganzen Haus aus oder nur in deinem Zimmer? Ich würde mit ihnen Reden, dass du das nicht okay findest und gute Argumente bringen. Oder du kannst sagen, dass du im Dunkeln nicht so gut schlafen kannst oder so etwas. Oder du holst dir etwas ins Zimmer, was ohne Strom kaputtgeht, zum Beispiel ein Aquarium.

Oder ein Verlängerungskabel von einer Steckdose aus, die funktioniert, ins Zimmer legen.

0

23 Uhr ist ja auch schon Schlafenszeit..., aber es gibt so viele Dinge im Haus, die Strom brauchen (Kühltruhe, Kühlschrank, Heizung, Wecker)...

Ich brauche zum schlafen z.B. ein CPAP-Gerät, damit ich nicht ersticke, wenn ich schlafe, ich könnte ohne Strom gar nicht schlafen! Außerdem lade ich in der Nacht mein Handy auf.

Machen Deine Eltern das schon lange?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?