Findet ihr es komisch, dass Spahn infiziert ist?Der GESUNDHEITSMINISTER?

10 Antworten

Da ist keiner vor bewahrt. Das Virus sagt ja nicht: "oh der ist Gesundheitsminister. Den lass ich mal aus."

Nein, warum?

Ist der Finanzminister für dich auch immer besonders reich, der Verkehrsminister ein ganz toller Autofahrer und der Familienminister hat eine ganz große Familie?

Dumme Frage, echt!

Oder der Verteidigungsminister ein besonders erfahrener Militärangehöriger.

1

Nein. Bleiben wir mal bei der Realität: Politiker sind nichts "Besonderes".

Sie sind halt nur: "Ein bißchen" anders?

Oder?

Ganz im Gegenteil! Alle Maßnahmen und Hygieneregeln reduzieren das Infektionsrisiko nur, fahren es aber nicht auf 0 runter. Je mehr man in Kontakt mit anderen Menschen steht und je mehr verschiedene Personen das sind, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, sich anzustecken. Und als Minister auf Bundesebene ist es nun mal ein wichtiger Teil des Jobs, mit sehr vielen Menschen in Kontakt treten zu müssen.

Von daher sollten wir "Normalos" daraus lieber mal den Schluss ziehen, dass wir auch unter Beachtung aller Regeln aktuell vor allem eins tun sollten - jeden nicht zwingend notwendigen Kontakt zu anderen meiden, um uns weder selbst, noch andere anzustecken!

Nein.
Auch ÄRZTE erleiden Krankheiten und sterben, wenn ihre Zeit gekommen ist.

Was möchtest Du wissen?