Findet ihr es ist ein Grund sich umzubringen weil man totkrank ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ich die Diagnose Demenz bekäme würde ich das auch tun und viele meiner Arbeitskolleginnen auch. Was aus einem Menschen werden kann und es vorher zu wissen, ist nicht zu verkraften.

LG

Bei Schmerzen die nicht zu lindern sind,kann ich das nachvollziehen.

Wenn wirklich nichts anderes mehr hilft würde ich auch lieber selbstbestimmt sterben, anstatt mich nur noch zu quälen. 

Deine Trauer kann ich verstehen, aber auch die Bekannte. Wenn wirklich nichts mehr hilft und man nur noch leidet finde ich das einen erlösenden Ausweg.

Mein Beileid... 

aber ich glaube auch, wenn ein Mensch wirklich keine Chance auf Heilung hat.... wie es wohl in dem Fall war, finde ich es OK... 

oder hättest du sie sehen wollen... voller schmerzen da hin vegitieren ? 

Manchal ja.

Was möchtest Du wissen?