Findet ihr es gut, dass chillen in den Duden aufgenommen wurde?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich denke zwar, dass das Wort nur Jugendliche benutzen und ich finde es schrecklich, ist aber nicht zu ändern. Es sei denn, DU kannst es wieder löschen :)

Also wenn es schon im Duden steht, dann hoffentlich mit Übersetzung, genau wie der andere englische Mist, der da jetzt mit aufgenommen wurde. 

Nein finde ich nicht gut. Und jetzt, was bezweckst du mit deiner Frage?

Die Sprache verändert sich doch ständig, warum also die Veränderungen nicht dokumentieren und neue Wörter, so merkwürdig sie auch manchmal sein mögen, in den Duden aufnehmen? :)

Gehört inzwischen zum normalem Sprachgebrauch.

Da finde ich andere Worte weit schrecklicher: Portmonee!! Da wird mir körperlich übel, wenn ich das sehe.

lg Lilo

Elbenlord 12.09.2017, 08:40

Dann schreib halt Portemonnaie, wenn du es nicht magst.

1

Welche Relevanz hat diese Frage?

Das ist auch nur ein Wort. Warum also nicht?

Stört mich zumindest nicht.

Naja, meine Jugendsprache kam auch in den Duden, also ich denke das wird immer wieder passieren.
Auch wenn ich persönlich dieses Wort echt schrecklich finde, denke ich, dass das schon ok ist.

Meine Eltern nutzen das Wort "cool" ja auch nicht :D

Das sind einfach die verschiedenen Generationen.

Das ist mir egal

Klar. Danke für die weltbewegende, wichtige Frage. Verändert mein Leben nun extrem.


das ist mir egal.

Was möchtest Du wissen?