Findet ihr es doof, Röcke die zu lang sind einfach umzukrempeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo :)

Es ist zumindest praktikabel & kann ganz gut aussehen, aber ich stelle es mir schwierig vor ------> je länger der Rock ist umso mehr Stoff müsste da gekrempelt werden & es wird dahingehend nicht ganz einfach sein den so zu krempeln dass er auch "oben bleibt". Probieren kannst du es jedoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da meine Taille zu schmal für die Bundweite des Rockes meistens beim Gummi)ist, muss ich  den Rock am Bund umzukrempeln und darüber längeres Oberteil, damit keiner das sieht.

Man könnte auch den zu langen Rock unten ein bisschen auf die richtige Länge abschneiden und neu säubern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ziemlich. Es ist doch eine Kleinigkeit, einen Rock auf die richtige Länge umzusäumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Fällt Männern in der Regel eh nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldenetaube
11.07.2017, 16:40

:) machst du das auch? und trägst du dann den Rock über dem Obeteil oder stopfst ihn drunter? oder ist das auch egal?

0

Finde ich klasse die Frage, ich hab das auch schon gemacht  ;-)))  Hatte dann allerdings in der Taille eine Wulst, je nach dem wie viele Drehungen ich im Bund hatte!  

Es ging dann nur noch mit einem Pullover drüber ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldenetaube
11.07.2017, 16:42

ja gel. Das ist das Problem. Machst du das ofters? Hat schon mal jemand was dummes dazu gesagt?

0

Das hält doch gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldenetaube
11.07.2017, 16:38

doch, schon. Das ist nicht das Problem, aber es sieht dann halt an der Stelle so dick aus

0

Was möchtest Du wissen?