Findet ihr es denn schlimm?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Er hätte sich vorher informieren können bzw. besser informiert sein. Vielleicht hat er unterwegs auch noch einmal andere Leute nach dem Weg gefragt, mach ich auch des Öfteren um sicher zu sein das ich noch in die richtige Richtung laufe. Außerdem hattest du keine bösen Absichten, also keinen Grund ein schlechtes Gewissen zu haben, du erschaffst dir hier selbst gemachtes Leid.

Jetzt hatte er einen schönen Spaziergang, frische Luft, Bewegung usw usf~
Wenn er jetzt sauer ist, dann weil er nicht genug vorbereitet war. Er kann natürlich auch dir die Schuld geben, aber ganz egal - wenn er sauer ist und sich ärgert dann ist das ganz alleine sein Problem und ist ebenfalls selbst gemachtes Leid.

Du kannst alles positiv so wie negativ sehen. Du entscheidest auf welcher Seite du stehen möchtest.

Ich wünsch dir alles Gute~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Du hast dem Mann sozusagen nach bestem Wissen und Gewissen den Weg beschrieben. Wenn dir hinterher ein anderer Weg eingefallen ist, dann ist es einfach so. Denke nicht mehr darüber nach. Soetwas kann jedem passieren. Alles ist gut...! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du hast ihm nach bestem Wissen und Gewissen versucht zu helfen.

Mehr geht nicht und dabei macht man auch mal Fehler, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weil ich selber ja nicht wusste, dass es noch einen kürzeren Weg gibt. Also jeden passieren mal Fehler es war ja nicht deine Absicht. Also locker bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Misomaniac 10.10.2017, 14:50

:-) richtige Antwort

1

Er wusste es ja nicht, und du hättest es ja auch nicht besser wissen können, und du wolltest ja nett helfen, also eher nein, solange der lange Weg nicht anderthalb mal so lang war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kann er sauer sein, er kennt ja den kürzeren Weg nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du hast dein bestes getan, andere würden noch nciht einmal helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum auch. Du hast ihm geholfen und vor allem, er weiß doch gar nicht, dass es auch noch einen anderen Weg gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich wäre nicht sauer hautsache der Mann kommt dahin wo er will -ob längerer oder kürzerer weg das ist Egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Quatsch, das war doch nett. Du machst dir zuviele Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas kann passieren. Hauptsache, er ist dort angekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN! Du hast geholfen, so wie Du in der Situation konntest.

Andere lassen hilfslose Menschen einfach liegen, oder ignorieren sie.

Du hast das gut gemacht, und brauchst Dir KEINE Vorwürfe zu machen.

Aber Dein Beitrag zeigt: Du bist herzvoll und menschlich.

Glückwunsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte glück das ihm ein netter Mensch wie du weitergeholfen hat!Ich glaub auch wenn er es wüsste er wär dir trotzdem noch dankbar denn ohne dich hätte er ja da garnicht hingefunden.Wenn du ihn nochmal siehst kannst du dich entschuldigen und ihm den kürzeren Weg verraten!=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, Hauptsache ich wäre angekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?