Findet ihr es auch seltsam dass dieser Sommer so regnerisch und kalt ist?

13 Antworten

Zum einen ist dieser Sommer im Durchschnitt, zum anderen lautet eine alte Bauernregel "Schaltjahr ist Kaltjahr".

Nach den vergangenen Jahren die allesamt viel zu heiß und trocken waren, tut so ein Sommer gut. Es ist nur nach wie vor zu trocken.

Der Sommer ist nicht im Durchschnitt

0
@michi57319

Zeig mir doch bitte die Quelle woher du die Annahme hast?

0
@michi57319

OK aber was stützt deine Aussage das dieser Sommer durchschnittlich ist? In dem Artikel steht nichts davon drin

0
@Jan235J

Eigenes Erleben.

Ich bin mir sicher, dass sich Daten und Fakten zu diesen Aussagen auch beim DWD finden lassen.

Ich habe nur noch nicht danach gesucht.

Weil sich die Aussage mit meiner Lebenserfahrung decken.

0
@michi57319

Ich bezweifle sehr stark das der DWD so eine unseriöse Aussage trifft

0

"Kalt"? Nein, denn hier bei mir ists wohl temperiert, grösstenteils 22–29 Grad mit Sonne, lediglich vereinzelte kühle Tage unter 20 Grad, ab und zu Wolken, manchmal schauerartiger Regen und nur selten Landregen. Ist doch ideal zum Sporteln! Was will ich also mehr?

Woher ich das weiß:Hobby – Beobachtung, Erfahrung, Studium

Du lebst offenbar in der falschen Gegend. Hier in der Eifel ist es warm und viel zu trocken.

Sehe ich ähnlich. Der Sommer ist deutlich kühler als sonst.

Nein, nur im Norden Deutschlands war der Juli bisher geringfügig kälter als im Mittel. In Süddeutschland ist der Sommer ganz durchschnittlich und in der Mitte Deutschlands etwas zu trocken.

0

Seltsam finde ich, dass du von regnerisch und kalt schreibst, während die Sonne bei 25° von einem wolkenlosen Himmel strahlt.

Was möchtest Du wissen?