Findet ihr es auch peinlich bei PRIMARK einzukaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gerne würde ich auch meine Erfahrung zu diesem Kleidungsladen teilen. Mit meiner Schulklasse fuhren wir hin und dort angekommen, riechte es sehr stark nach Chemie. Beim Bummeln gefielen mir bestimmte Kleidungsstücke. Doch nach dem Kauf fühlte ich mich schuldig, denn ich unterstütze damit Kinderarbeit. :/

Warst du schon mal bei Primark? Ich bin einmal in so einen Laden reingegangen und nach 2 Minuten rückwärts wieder rausgelaufen. Da stinkt es dermaßen nach Chemie und merkwürdigen Ausdünstungen aus den Textilien, dass mir schlecht wurde. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das gesund sein kann. Solche Sachen würde ich niemals kaufen. So arm kann ich gar nicht sein. Da ich wenig Geld zur Verfügung habe, kaufe ich meine Klamotten meistens in Second-Hand-Läden oder bei Ebay.

Ob täglich bei der Herstellung der Primarksachen jemand stirbt, bezweifle ich ganz stark. Aber mir würde es nie einfallen, auch nur einen Fuß in eine Filiale dieser Ausbeuterfirma zu setzen.

JuraBWL 02.05.2016, 18:26

Nicht täglich- aber guck dir mal 2013 an! 11oo Menschen sterben...

0
Flintsch 02.05.2016, 18:28
@JuraBWL

Egal, wieviele Menschen unter den Arbeitsbedingungen starben / sterben, schon einer ist viel zu viel. Primark interessieren die Menschen nicht, Hauptsache die Kohle stimmt. Was die Teeniedeppen über die Situation denken, kannst du ganz leicht feststellen, wenn du einen negativen Kommentar über Primark in einem entsprechenden Kiddiefanvideo bei YouTube postest. Das habe ich ein paar Mal gemacht. Die Reaktionen waren erschreckend.

1
Flintsch 02.05.2016, 18:37
@JuraBWL

Die, die geantwortet haben: Hirnlos, Desinteresse an allen Sachen, die nicht sie selbst betreffen und teilweise absolut menschenverachtend. "Na und, die f... sich doch eh ständig neue Kinder zusammen - Was interessiert es mich, die sind ja so weit weg." usw.

0

Was möchtest Du wissen?