findet ihr es assozial eine frau mit kind zu nehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Siehe nach, ob dein Interesse an ihr in den großen Segen und das Glück einer reifen Beziehung mit einer erfahrenen Frau münden kann.

Wenn es für dich aus religiöser Sicht ein Problem darstellt, dass sie ein Kind hat, bete und erforsche deine Gefühle - Kein Gott verbietet einem Menschen glücklich zu werden und sein Glück weiter zu geben.

Im Koran steht, dass nur die wahren Männer diejenigen Männer sein werden, die (ihre) Frauen mit Respekt behandeln.

Lege nicht jedes Wort auf die Goldwaage - gehe soweit Du gehen willst und stehe zu dem was Du sagst und was Du fühlst.

Wenn du kein Bock auf ne Frau mit Kind hast, dann lass es. In dieser Zeit braucht das Kind seine Mutter noch sehr und es wird in der Beziehung oft zwischen euch stehen. Das Kind kann bzw wird Eifersucht empfingen gegenüber dir und so ein Schritt ist kein leichter. Wenn du jedoch mit so einer Einstellung die Sache angehst, wird es nach hinten los gehen

Was das Ganze mit asozial oder nicht zu tun haben soll ist mir rätselhaft. Entweder will und kann man mit jemandem eine Beziehung eingehen der schon ein Kind hat oder eben nicht. Ich würde es nicht können und auch nicht wollen.

Es ist doch eigentlich ganz schön :) ich meine DU kannst den Vater ersatz spielen. Du kannst dich als Vater groß machen. Und die frau hat echt hilfe mit dir. Versuch es

Ja natürlich du i d i o  t :-)

sorry für die direkte ausdrucksweise.

was hält dich davon ab? werde mal normal .

Umso mehr , da Du iNteresse an Ihr hast.

Das Kind gehört zu Ihr (und Ihrem Ex-Partner natürlich !!!) eben dazu !

weil sie keine jungfrau mehr ist und das ist haram im islam das steht im koran

0
@jankera

Wenn Du mit einer solch verqueren Einstellung an die Geschichte herangehst, ist es für alle besser wenn du diese junge Frau und ihr Kind in Ruhe läßt, denn sie haben Besseres verdient.

2

Danke wilees.

Die meisten Frauen/Mädchen sind keine Jungfrau mehr und Du vielleicht auch nicht mehr. Und da es für mich keinen Gott gibt ist es sowieso Quatsch und Du kannst machen was Du willst solange DU glücklich bist. Ich glaube (und hoffe) dass eine Religion niemanden verbietet, glücklich zu dein. Und wenn schon und wenn man daran glaubt ist man selber Schuld.

0

Wieso fragst du eine Community über sowas aus? Das ist nicht wie in einem Katalog wo pro und contra neben dem Modell steht. Wenn du sie magst triff dich mit ihr aber was bitteschön meinst du mit ' soll ich sie nehmen'? Frauen kauft man nicht ein.

weil sie keine jungfrau mehr ist und das ist haram im islam das steht im koran

0
@jankera

Ach so tut mir leid wusste nicht, dass dies religiöse Hintergründe hat. Entschuldige mich schonmal dafür. So habe ich keine Ahnung aber ich wünsche dir viel Glück und dass du die richtige findest.

0

Ach wie schön das ist dass man im Internet Leute findet, die andere akzeptieren können.

0

He du, was bist den du für einer, lass die Finger von der Frau, was soll denn diese Frage, schau mal auf wikipedia nach was assozial überhaupt bedeutet

Wenn du sie wirklich liebst muss man sogar für Ihre Kinder da sein wie ein leiblicher Vater. Früher oder später würde das Kind zu dir Papa sagen weil du immer für die da warst

Was ist daran asozial?

weil sie keine jungfrau mehr ist und das ist haram im islam das steht im koran

0

du hast recht, die sind noch besser..😂

1

Der einzige der asozial ist, bist du mit deinen antiquierten fragen und ansichten. Wieso gehst du nicht einfach wieder nach saudi arabien, dann hast du all diese problemchen nicht die dich scheinbar so sehr belasten?!

Was möchtest Du wissen?