Findet ihr es asozial als Mädchen deutsch Rap zu hören?

4 Antworten

Mr. Myigi kenne ich eigentlich nur aus Karate Kid :)

Ich mache mir nicht ständig Gedanken über das Bewerten von anderen, ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, dich für "asozial" zu halten. Ich glaube übrigens nicht, dass es dir was bringt, darüber zu denken, was andere wohl über dich denken.

Du kannst dir unendlich viel denken, was die anderen denken. Und es werden ständig neue Befürchtungen kommen. Besser man gibt das ganz grundsätzlich auf.

Er heißt Miyagi. Zwar kein Rechtschreibfehler, trotzdem zeigt es aber, dass du "intellektuell erkennbar schwach ausgestattet bist"

Du Hurens0hn.

1

Mit asozial hat das m.E. weniger zu tun.

Höre einfach was Dir gefällt. Ich persönlich kann mit Deutschrap NullkommaNull anfangen und meist auch nichts mit den Hörern dieser "Musik".

Aber wenn Du es magst, mach halt 🤷‍♂️

Jeder kann das hören wass er will.

Also natürlich kann man als Mädchen auch Deutschrap hören.

Außerdem ist man nicht automatisch asozial nur weil man Deutschrap hört.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

An hören ist nichts verkehrt.

Wenn Mädchen dann aber so reden, dann finde ich das echt lächerlich.

Ja und wenn Jungs so reden nicht, oder was? Denk nach, bevor du hier falsch zu deutende Dinge schreibst.

0
@AgentSally

Von Jungs war nicht die rede.
Denk du lieber nach, bevor du irgendwem irgendwelche Wörter in den Mund schiebst, die nichts mit dem Kontext zu tun haben.

0
@sleepingbeautyy

Ja genau, reinreden auf einer Website, wo man ausschließlich schreiben kann. Was 'ne dumme Aussage😂

0
@AgentSally

Du hast echt nichts besseres zu tun, was?
Man weiss genau was ich meine aber alles was du kannst, ist deinen Senf dazu geben und dich lächerlich machen.

0
@sleepingbeautyy

Hast recht, ich hab nix besseres zu tun und du regst dich auch noch drüber auf LOL😂😂😂

0
@AgentSally

Wer sich zwei Wochen später noch über sowas aufregen muss, der hat echt nicht besseres zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?