Findet ihr es anstandslos, sich in einem Restaurant zu betrinken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bisschen angeheitert sein find ich okay aber sich so dermaßen wegzuschießen dass man alles umhaut oder sich prügelt ist mehr als peinlich & anstandslos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gehört zu deren Geschäft. Wer Alkohol ausschenkt, lebt davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melman86c
03.03.2017, 15:57

Ein Restaurant lebt davon, dass Gäste sich wohlfühlen. Ein besoffener Gast trägt dazu nicht bei.

0

Das betrinken an sich nicht ! Kommt immer noch auf das wie an. Leute dich sich nach den betrinken nicht benehmen können, sollten grundsätzlich nicht trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RollercoasterXA
03.03.2017, 15:54

Wenn ich sagen wir angetrunken bin, rede und lache ich halt ziemlich laut, intepretierst du das schon als nicht benehmen?

0
Kommentar von Ralin
03.03.2017, 15:58

Ja, das ist für mich schon "nicht benehmen" weil es extrem nervt.
Ich bin auch im usgang und möchte mich mit meinen freunden unterhalten.
Da stört das laute gelächter nebenan gewaltig....

0

Sich in einem Restaurant zu betrinken, finde ich völlig daneben. Wer den Wunsch hat sich unter den Tisch zu saufen sollte eine Eckkneipe aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob du dich in einem 3-Sterne Michelin Restaurant betrinksz, oder in einer Dönerbude oder sogar zu Hause. ich finde das sich betrinken immer anstandslos 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das stört die anderen Gäste und streßt das Personal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Hause kannst du bis zu Bewusstlosigkeit besaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?