Findet ihr es als Mädchen lächerlich, wenn ein Junge große Angst vor einem Referat hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin weder weiblich noch hege ich Angst vor Referaten, jedoch ist nichts wirklich lächerich - jede individuelle Person hat andere Dinge, die für sie schwierig sind.
Außerdem haben die wenigsten in der Schulzeit eine vollständig aufgebaute Persönlichkeit / ein festes selbstvertrauen.

Denke mal darüber nach - es ist nicht immer alles lächerlich !

Überhaupt nicht, egal ob Mädchen oder Junge, niemand kann etwas für seine Ängste, im Gegenteil. Es gibt viele Menschen die Angst vor Referaten haben, bzw. allgemein davor, vor mehreren Menschen zu reden, schlimm oder lächerlich ist daran gar nichts.

Jungs dürfen genau so, wie mädchen ihre Gefühle zeigen!!!

Viele Mädchen finden das sogar süß, wenn ein Junge Emotionen zeigen kann ohne sich vor diesen zu schämen! Schlimmer ist es, wenn solche Emotionen / Ängste irgendwie überspielt werden, nur im "cooler" zu wirken.

kleiner tip für dein Referat. Atme 3 mal ganz tief durch. Also ganz viel Luft in den Bauch, dann die Luft an halten und dann in einem Pfffffffffff Ton die Luft herauslassen. Dies stimuliert den Nerven in deinem Bauch, welcher anfängt zu schwingen und so deinen Körper entspannt!

Nein. Jeder hat doch mal Prüfungsangst. Generell finde ich es nicht schlimm, wenn ein Junge mal Angst hat. Das ist ein total menschliches Gefühl, warum sollten Jungs und Männer also vor nichts Angst haben?

Hallo,
nein. Lampenfieber ist ganz normal ob bei Jungs oder Mädels.
Liebe Grüße
Anna Lena

Als Junge darfst du genauso Angst vor etwas haben, wie ein Mädchen!

Nein ist doch ganz normal, mir geht es ja auch so.

Nein, das ist normal. :)

Nein Quatsch

Was möchtest Du wissen?