Findet ihr eine 3 stündige Autofahrt lang?

19 Antworten

Auch wenn es nicht gut für die Umwelt ist, bin ich ehrlich. Ich liebe Auto fahren auf langen Strecken. Ich fahre zweimal im Jahr zu meiner Freundin. Sie wohnt 500km von mir entfernt. Und ich liebe die lange Fahrt.

Ich bin dabei ein sehr gemütlicher Fahrer. Fahre nicht schneller als 120km/h. Also ganz ohne Stress. Und das Auto verbraucht dabei auch viel weniger.

Die Musik wird laut gedreht. Ich schaue mir die Landschaft an und mache einige Pausen. Wenn ich täglich zur Arbeit fahre, bin ich jedoch über meine sehr kurze Strecke froh. Denn täglich lange Fahrten wären auch für mich nur Stress.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

kommt auf die relation an...

in urlaub fahren wo man dann 2 wochen bleibt - sind 3 stunden recht kurz. um etwas einzukaufen und später wieder zurück zu fahren - ises relativ lange...

Ja schon. Ich glaub ich bin in meinem Leben nur ein dutzend mal so eine lange Strecke gefahren.

Was möchtest Du wissen?