Findet ihr ein One Night Stand moralisch verwerflich?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An sich finde ich das nicht Verwerflich aber das ist von mensch zu Mensch unterschiedlich Ich meine Bei dem altersunterschiet Muss der Kerl damit rechnen Wenn die Eltern des Mädchen das herrausfindet und das Missbilligt kann er angezeigt werden ..... Da sie immernochnicht Volljährig ist .... Rechtlich gesehn kann ihn nicht viel passieren aber der Stress muss ja nicht sdein ... Ansoonsten Find ich es eigendlich ok ...

ich will es und er will es ... meine mum denkt seit letztem jahr .... naja seit da is es halt nicht mehr so ... sie denkt eh ich bin noch jungfrau, da werd ich ihr das wohl nicht auf die nase binden

0
@MaTuu

Ne würd ich auch nicht aber manchesmal finden Eltern es raus aber wenn du meine Meinung Hören Möchtest ... Kebe dein Leben Geniese es und Probier es aus ... Ich mein Manchesmal Vertieft eine Freundschaft dadurch den nicht immer Steht das Zwischen einen Ich z.b schlafe auch ab und an mit einen Sehr guten Freund .. Einfach so weils spass macht .... Probiers aus Grübeln Bringt da nix Endweder es Klappt oder nicht ... Aber Woher willst sdu es wissen wies Geworden were wenn dus nicht versuchst .. Wie gesagt du bist jung Probier es einfach aus manchesmal ist das auch sehr schön den grat als guter freund Wird er einfühlsammer sein als ihrgendein one- night stand ^^ Viel Glück ;)

0
@Asmo87

also ich habe jetzt seit einem jahr ein sehr gutes reges sexleben und meine eltern wissen rein gar nichts. es lag sogar mal ein benutztes kondom in meinem zimmer .... die merkt nichts oder will nichts merken

0
@MaTuu

Vieleicht Merken sies und sagen nur nicht Warum auch meine mutter hat mich auch nie drauf angesprochen ^.- Sei doh froh drüber den das ist ja auch dein Leben ^^

0
@Asmo87

oh ja ich hätte keine lust mich damit und ihr auseinanderzusetzten

0
@MaTuu

Ne wer hat das auch ;) Und das beste daran du musst es nichtma ^^ Geniese dein Lben du hast nimand rechtschaft abzulegen was du machst^^

0

Ich muss sagen, für mich wäre es nichts auf Grund meines Glaubens. WEnn du dich dabei aber gut fühlst und es selbst vertretbar findest, habe ich nichts dagegen einzuwenden...

Da kann ich nichts verwerfliches dran sehen, zumal ihr verhütungsmäßig doppelt dabei seid. Die einzige Gefahr, die besteht ist, dass sich vielleicht einer doch verliebt und dann die beste Freundschaft dahin ist. Aber das kann gut auch ohne Sex passieren.

Was möchtest Du wissen?