Findet ihr ein IPhone 6s für einen 13 Jährigen Jungen zu früh oder übertrieben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mal abgesehen davon, dass ich das Iphone 6s an sich übertrieben teuer finde, ist es für einen 13 jährigen erst recht übertrieben. Dazu hast du geschrieben, er hätte schon das 5s. Wozu dann ein neues? Ist das Alte kaputt? Und wenn, tuts auch ein billigeres Smartphone, schlechter sind die auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannikdouble
13.01.2016, 14:49

Er hat kein Bock mehr aufs IPhone 5s

0

Naja, ein 800 Euro Smartphone in der Schule. Das Handy ist aus meiner Sicht mehr ein Statussymbol. Manche Menschen müssen mit weniger Geld einen ganzen Monat lang auskommen. Ich denke, ein LG G4c oder so reicht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er es schafft, sich das Geld selbst zu ersparen und zu erarbeiten...Das wäre meine Bedingung als Mutter. Und wenn es weg oder kaputt ist, gibt es kein neues.

Im Prinzip halte ich ein 800,- Telefon sowieso übertrieben. Aber jedem das Seine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannikdouble
13.01.2016, 14:55

Er hat sich aber erst letzte Woche den neuen IMac gekauft

0

Ja, beides. Mit 13 finde ich jedes Smartphone zu viel und übertrieben. Ist auch vorherrschende Meinung anerkannter Psychologen und des Erfinders selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWCaddy
13.01.2016, 15:10

Man sollte die Kinder aber schon früh in die Technik einweisen, da im Arbeitsleben immer mehr darauf gesetzt wird. Hat man diese Fähigkeiten früh erlernt, kann man sie nicht so schnell wieder vergessen. Außerdem wird die Kommunikation übers Internet immer wichtiger. Zum Beispiel haben heute Schon kinder in der ersten Klasse Handys und WhatsApp. Dann gehört man nicht dazu, wenn man selber keins hat. Daher sollte man zur heutigen Zeit schon mal schauen, ob es nicht vielleicht doch besser ist, dem Kind ein billiges Smartphone zu kaufen. 

0

Viel zu früh UND übertrieben. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWCaddy
13.01.2016, 15:14

Meine Meinung

0

 wenn du mich fragst, würde ich sagen dass es noch ein bischen zu früh isst und übertrieben auch. du bist 13, da braucht man eigentlich noch kein i phone 6s, da reicht ein fünfer locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iPhone ist nicht sinnvoll, da: 

  • Displaybruch erfolgt schnell
  • Schlechte Leistung
  • Zu teuer.

Da ist ein Samsung Galaxy S5 Neo sicher das Richtige für den Zweck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannikdouble
13.01.2016, 14:54

Das normale s5 hatte er schon vor 5 Monaten

0
Kommentar von Yannikdouble
13.01.2016, 15:11

Ich hätte da noch eine Frage, er möchte zum iPhone 6s noch eine Apple Watch, wie findet ihr das ?

0

In so einem Alter weiß man sowas noch nicht einmal zu schätzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWCaddy
13.01.2016, 15:19

Es ist somit völlig ausreichend, ihm das Samung Galaxy Ace 1 zu kaufen 

1

Kauf dir ein Samsung Galaxy S4 das ist für einen 13 jährigen jungen schon ok, iPhone geht zu schnell kaputt und kostet dafür einfach zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannikdouble
13.01.2016, 15:08

Warum sollte ich ihm ein schlechteres kaufen als das was er jetzt hat.

0
Kommentar von thekustik
13.01.2016, 15:09

dann soll er sein jetziges behalten. Ich dachte du kaufst ihm ein neues weil es kaputt ist oder so.

0
Kommentar von thekustik
13.01.2016, 15:09

Ich hätte gerne sein jetziges Handy, und ich bin 18. Ich kann mir nach 2 Jahren erst ein neues Handy kaufen trotz Ausbildung.

0
Kommentar von thekustik
13.01.2016, 15:25

Ehrlich mal

0

Nein aber benutz es nicht zum angeben da gibt es nämlich nichts zum angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?