Findet ihr ein Aupair-Jahr gut?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Aupair-Jahr? Na klar (positive Erfahrung) 100%
Auf jedenfall nicht habe (sehr) schlechte Erfahrungen gemacht 0%
nein 0%
naja 0%
ist ok 0%
Ja. Ich hab gute erfahrungen gemacht 0%
ein Muss (positive Erfahrung) 0%

3 Antworten

Aupair-Jahr? Na klar (positive Erfahrung)

Auf jeden Fall. Ich bereue, dass ich damals keines gemacht haben und finde es schade, dass meine Kinder keines machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volkerfant
31.12.2015, 18:44

Danke.

0
Aupair-Jahr? Na klar (positive Erfahrung)

Wenn Du schon klar weisst, wie es nach dem Abi weiter gehen soll - Ausbildung, Uni, Selbständigkeit, Mutter - dann ist ein Au-Pair Jahr wohl nur eine unnötige Unterbrechnung. Ansonsten würde ich es Dir schon empfehlen. Es bringt Dich kulturell, persönlich und sprachlich weiter. Außerdem - wenn Du später Kinder haben willst - kannst Du schon mal wertvolle Erfahrungen sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber habe so etwas noch nicht gemacht, habe aber einige Bekannte, die ein Aupair gemacht haben. Die meisten können es nur weiterempfehlen. Man wird selbstständiger, selbstbewusster und man soll sich selbst viel besser kennen lernen. Allerdings ist sowas nicht für jeden etwas. Wer ständig Unterstützung und Hilfe von anderen Menschen braucht, sollte es nicht tun, weil es sonst sehr schwierig werden könnte.
LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?