Findet ihr, diese Wandfarbe für die Küche wirkt weiblich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

na, passt doch - es heisst ja auch "die" Küche (und nicht "der" Küche). Aber davon abgesehen, finde ich die Farbe für 'ne Küche völlig ok - egal ob sie nun männlich oder weiblich ist und ganz gleich, wer dort üblicherweise so werkelt.

Eher unpassend fände ich neongrün oder ein richtig schrilles violett, auch so ein Operationskittelgrün stelle ich mir her ungemütlich vor.

So "einfarbig" ist allerdings in einer Küche riskant - dort spritzt gerne mal was und von daher sieht alles, was schon von Natur aus nach explodiertem Kochtopfinhalt aussieht, einfach länger gut aus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein , ist doch eine schöne farbe auch für den männlichen haushalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Farbe wirkt nicht weiblich.

Allerding würde ich die Farbe etwa 3 Nuancen heller wählen, da schon die Möbel etwas dunkel sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit Toll nur die Gardine an Fenster stört doch sehr da ist echt was anderes angesagt zb in einem schwächern Ton der Wandfarbe.

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut drapiert! Ist das Deine Wohnung, oder ist das aus einem Werbeprospekt?

Meine Bedenken sind eher anderer Natur. Ist es in der hinteren Ecke nicht zu dunkel?

Ansonsten: wunderschöne warme Wandfarbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?