Findet ihr die Zeiten heute oder die "guten alten Zeiten" schöner?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der "guten alten Zeit" wurden Säuglinge oft nur mit Zeitungspapier "gewickelt" was weder den Kot noch den Urin "ordentlich aufnehmen" konnte. Fisch gab es nur in speziellen Geschäften und auch der wurde einfach in Zeitungspapier gewickelt. Abgesehen davon empfindet wohl jeder etwas anderes als gute alte Zeit: Ich kenne noch sog. Milchgeschäfte, in denen man die Frischmilch in eine mitgebrachte Milchkanne gepumpt bekam und wo man sich fertig geschlagene Sahne löffelweise in mitgebrachte Schalen oder Schüsseln füllen lassen konnte. Eingelegte Gurken wurden in Zeitungspapier gewickelt und ein Mindesthaltbarkeitsdatum war noch nicht erfunden. Mülltonnen hatten  keine "Räder" sondern wurden von den Müllwerkern mittels einer mittig im Deckel angebrachten "Beule"  schräg zum Abholfahrzeug "getrullert" und mußten je nach Jahrgang sogar noch per Hand ausgekippt werden. Altkleider, Metalle und Pappe\Papier wurde oft per dreirädrigem "Tempo"-Lastwagen auf offener Ladefläche eingesammelt und zur Verwertung gebracht. Wenn das Fahrzeug keine ausreichend große Klingel hatte, brüllten die Fahrer: "Alteiiisenn, Knochen, Lumpen und Papiier" in die Gegend und wer solches Zeug herumliegen hatte, brachte es dann an die Straße. Das wäre HEUTE aufgrund der allgemeinen Mobilität und Abwesenheit der Leute von zu Hause, nicht mehr möglich.

Ich finde heute ein bisschen besser.
Wenn man die Vorteile von damals mit den Nachteilen von heute vergleicht kann nur "die gute alte Zeit" gewinnen und wenn man die Nachteile von damals mit den Vorteilen von heute vergleicht gewinnt heute.
Aber wenn man Nachteile mit Nachteilen und Vorteile mit Vorteilen vergleicht, ist nichts definitiv besser oder schlechter.
In letzter Zeit ist viel passiert und es ist anders als früher, aber es ist weder besser noch schlechter.
Aber man muss drauf achten wann "früher" war, denn es gab auch schlimme Zeiten, die weitaus schlechter waren als heute.

In den guten alten Zeiten hätte man das mit seinem Laptop auf einer Seite im Internet garnicht fragen können!

Ich sag die neuen Zeiten, unsere Welt ist moderner und sicherer für die Menschen geworden, doch auch in der neuen Zeit haben wir Krisen und Probleme, ganz einfach weil wir Menschen nie perfekt sein werden! Die neuen Medien haben Vor und Nachteile.

Ich bin in der Neuzeit geboren worden (2000) eigentlich kann ich da nicht soviel mitreden, aber ich hab trotzdem einiges miterlebt...

LG

Solche Antworten wünsche ich mir!

0

Ich bin schon älter, und in den 80er`n war eine tolle Zeit. Man machte Partys und kannte jeden in seiner Umgebung. Allerdings hatten wir den Kram von Heute nicht, wie Handy, Computer und auch nur 3 Fernsehsender.  Aber dafür hatten die Leute mehr Kontakt untereinander. Heute sitzt jeder nur noch zu Haus.

Wir haben 800 Fernsehsender von denen 50% kein Signal haben 10% Sky (haben wir nicht) Sender sind und andere 10% in Sprachen die ich nicht verstehe.

0

nur mal als Info,

die Vergangenheit bleibt meist besser in Erinnerung da man positive Erlebnisse sich eher merkt und sich öfters und lieber an sie zurück erinnert.

Aber zu deiner Frage, würde ich sagen heute ist es besser. Begründung? Kenn ich auch nicht, das ist so mein Bauchgefühl

LG

Früher ging einfach alles nicht so schnell wie heute!

0

Früher passierte einfach alles nicht so schnell hintereinander!

0

Sry für die 2 kommentare

0

Was möchtest Du wissen?