Findet ihr die Reaktion vom Freund normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi, ich finde, dass das Mädchen selbst entscheiden sollte mit wem sie auf Facebook befreundet ist oder eben nicht. Sicherlich ist die Reaktion von ihrem Freund schon etwas übertrieben, aber versetze dich doch mal in seine Lage. (In der Liebe denkt man meist nicht rational.. Das ist eben so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz abgesehen davon ob nun der Freund von dem Mädchen ein Adonis ist oder eher ein Quasimodo, das Mädchen scheint die Beziehung vollkommen falsch zu interpretieren sprich es lässt sich von dem aktuellem Freund schier gängeln und bevormunden und das sind keine guten Voraussetzungen für eine länger anhaltende Beziehung. Allerdings auch wenn dir das nicht gefällt, Du kannst in deiner momentanen Position nichts effektiv dagegen tun als eben schauen, was die Zukunft bringen wird.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber wenn ein random junge meine feste Freundin ansprechen würde und nach fb und alles fragt dann würde ich auch so reagieren. Ich denke du wärst auch nicht begeistert wenn jemand deine Freundin an macht und nach fb fragt etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat halt Angst sie zu verlieren. Berechtigt, da es das schönste im Leben ist, was er je "besitzen" wird. Pech fürs Mädchen, Schönheit steht nicht immer für Intelligenz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trotzdem ist er ihr Freund. Das musst du akzeptieren. Auch wenn es etwas übertrieben ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist halt eifersüchtig ... Solls geben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?