Findet ihr, die Jugend von heute ist viel schlimmer, als die früheren Generationen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja ich finde es hier wichtig erst einmal zu sagen manche und nicht alle.

Ja ich habe auch sowas wie Sie desöfteren gesehen und stimme Ihnen da zu das die Jugend schlimmer geworden ist. Allerdings nicht alle sondern nur viele.

Ja, sicherlich nicht alle. Ich habe auch Jugendliche gesehen, die für ihr Alter schon sehr klug und reif sind (klüger und reifer, als so manch Erwachsener), aber das ist leider die seltene Ausnahme - nur ein geringer Prozentsatz, wie ich finde.

0

Eines der Probleme ist, dass Eltern zu wenig Zeit haben, sich um die Kinder zu nehmen. die Mama muss oft arbeiten, weil ein Gehalt nicht reicht, entweder weil nicht genug für das notwendige verdient wird oder die Ansprüche zu hoch sind. Die Kinder sind häufig zu viel dich selbst überlassen und Regeln fehlen häufig.

Ist nicht viel anders, als früher. Du schreibst übrigens, wie ein 65 Jähriger Rentner, der nur meckern kann und sich über die Jugend aufregt. Vielleicht solltest du dich mal locker machen...

LG

Mir egal, ob du findest, dass ich wie ein Rentner schreibe. 12-jährige Kiddies, dessen Köpfe voller Scheiße sind; die Scheiße rauchen, denken, reden und sich entsprechend verhalten, ist meines Erachtens nichts, was man tolerieren und wofür man sich "locker machen" braucht.

0

Ja finde ich! Liegt am scheiß Internet. Alle sind Handy süchtig und verdummen extrem

Vielleicht nicht an dem Internet an sich (weil ich dort auch viel wertvolles Wissen sammeln konnte), aber sicherlich an die meisten Medien aus dem Mainstream, was im Prinzip alles Müll ist.

0
@theinvisible27

Social Media!! Und weil alle ne Sucht entwickeln. Man sieht keine Jugendliche auf der Straße mehr ohne Handy in der Hand! Und heute kam hier so ne Frage: findet ihr das man ohne Handy glücklich sein kann?

Ist doch völlig Geisteskrank!!🤦‍♀️🤦‍♀️

0
@HarleyQuinn383

Ja, das ist erschütternd. Ist aber sogar nicht nur bei vielen Jugendlichen so, die ja im Prinzip nichts anderes kennen. Auch viele Erwachsene. Wie die Zombies...

1

Schlimmer? Vielleicht, aber auf jeden Fall anders.

Schlimm finde ich eigentlich nur die wachsende Gewalttätigkeit. Wenn wir uns früher geprügelt haben, hat man aufgehört, wenn der andere am Boden lag. Heute wird oft noch mal nachgetreten. 🤬

Ja, das ist mir heutzutage auch aufgefallen. Da gehen einige schon ziemlich schonungslos auf andere los.

1

Was möchtest Du wissen?