Findet ihr die alten pokemon Staffeln besser als die neuen?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

auf jeden fall 75%
die neuen sind besser c: 25%

5 Antworten

die neuen sind besser c:

X und Y (z) war sehr gut, Pokémon Sonne und Mond wurde später gut und Pokémon Reisen finde ich auch sehr gut.

Woher ich das weiß:Hobby – Schau seit mehreren Jahren aktiv Anime. Kenne mich also aus.
auf jeden fall

Man muss beachten, dass es die Serie schon sehr lange gibt und es irgendwo logisch ist, dass den Produzenten irgendwann die Ideen ausgehen.

Die Folgen früher hatten noch richtig viel Originalität und waren kreativ, aber mittlerweile wiederholen sich alle Konzepte nur noch und die Designs von den Pokémon sind jetzt auch nicht die Wunderkerze auf der Torte... :D

Man erinnere sich nur an die kreativen Pokemon der Anfangszeit. Der schwarze Ball mit Ranken (Tangela), oder der schwarze Ball mit Gas (Nebulak), oder die beiden schwarzen Bälle in Muscheln (Austos & Muschas). Und dann gibt es noch den Pelzball mit kurzen Armen (Bluzuk) und die beiden Pelzbälle mit langen Armen (Menki & Rasaff). Und dann noch Smettbo und Omot, die sehen so verschieden aus, kaum zu glauben, dass manche Leute der Meinung sind, dass man die verwechseln hatte, und das Smettbo eigentlich die Entwicklung von Bluzuk sein sollte und Omot die von Safcon. Und wo wir schon bei Smettbo sind, eine Raupe als Basisform und ein Kokon als 1. Entwicklungsstufe ist wirklich einzigartig.

Btw. Die haben wirklich Kreise gemocht, etwa 30 der 151 Pokemon sind durch einen oder mehrere Kreise größtenteils gezeichnet.

0
@Esined4

So meinte ich das nicht. Pokémon war am Anfang ein ganz neues, kreatives Konzept. Vielleicht waren die Designs früher gerne an Kreise angelehnt, aber wenigstens sahen die noch nach etwas aus. Sag mir mal bitte, was die ganzen Ultrabiester darstellen sollen. Oder Necrozma. Oder die ganz neuen legendären Pokémon, die sich überhaupt nicht ähnlich sehen und sehr klar voneinander zu unterscheiden sind. :’)

0
@softedges

Qualle, Samurai-Moskitto, eingebildete ********, Kabelsalat, Spindel mit 2 Bambusstäben, Origami Figur, Relaxo in böse und fetter, Hupe, Kugelschreiber, Brunnen und Discokugel. Necrozma ist eindeutig Kyurem 2.0 bzw. Kyurem in schlecht. Abgesehen von Zamazenta und Zama-was-weiß-ich-habe-Schwert-nicht-durchgespielt-Zacian-hab-mich-erinnert sind die legendären Pokemon recht unterschiedlich, wenn es sich nicht um ein Trio handelt.

0
auf jeden fall

Ich finde die mittleren (Hoenn, Sinnoh & Einall am besten)

Woher ich das weiß:Hobby – PKMN-Trainerin seit 2007 🌱
die neuen sind besser c:

nope gerade pokemon 2019 ist ziemlich atmosphärischer und man merkt das es mehr um die pokemon geht bzw deren leben

Woher ich das weiß:Hobby – 1100+anime/Sono me ni yakitsu O kunda na/Yowai mono mi nikui
auf jeden fall

Indigo League ist cool

Was möchtest Du wissen?