Findet ihr die 80&90 auch besser als die Musik von heute?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

80/90 war die beste Musik 56%
Mukke nach 2017 ist besser 25%
Hauptsache alt 19%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
80/90 war die beste Musik

Wenn du damit die Maisntream/Charts meinst dann würde ich zustimmen.

Heute ist alles 0815 Pop der sich gleich anhört oder Asozialer Rap mit autotune weil da eh keiner wirklich singen kann.

Jap

0
Hauptsache alt

Ich finde die 70er am besten.

Aber auch heute gibt es noch gute neue Musik,fernab vom Mainstream und Rap-Geschehen.

Für mich hat es übrigens auch nichts mit dem Alter zu tun oder in welchem Jahrzehnt man aufgewachsen ist. Ist ne Frage des guten Geschmacks.^^

Vor allem die aktuelle Generation an deutschen "Gangsta-Rappern" ist einfach nur grottenpeinlich.

Danke bin da ganz deiner Meinung

Mero ufo und die ganzen hak starken kann ich nicht ab

Wenn dann Englischen rap und dann auch nur eminem und ähnlich

0
Mukke nach 2017 ist besser

Das hängt vermutlich stark damit zusammen mit was man aufgewachsen ist. Ich bin kurz vor 2000 geboren worden und höre hauptsächlich aktuelle Musik in Richtung EDM/Elektro. Habe aber auch eine Playlist mit einigen Songs aus den 90ern und frühen 2000er, die ich immer noch absolut zeitlos finde.

Elektro ist such gut

Ich Vergleiche nur grad den rap von heute mit der kult Musik von früher

Den deutsch rap finde ich schrecklich die restlichen Musikstyles sind aber vollkommen okay/gut

0
Mukke nach 2017 ist besser

Ich bin gar kein Fan von alter Musik.

Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich ein bisschen jünger bin.

Ich bin 14 und kann Nero und so nicht ab alles (finde ich) der gleiche scheiß das einzige was ich daran vielleicht mal finde ist der beat

Ansonsten kann ichs überhaupt nicht leiden

Außer Eminem aber naja er spielt auf einer ganz anderen Liga

2

Was möchtest Du wissen?