Findet ihr den Vornamen Ylenia (Ileenia) schön, zu exotisch, oder würdet ihr ihn Ilenia schreiben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich finde Ilenia schön, er ist sehr klangvoll.

Wenn das Kind allerdings irgendwann mal in den spanischsprachigen Raum kommt, wirds schwierig, weil Il ein bisschen wie Ll aussieht und garantiert viele das mit J aussprechen werden. Deshalb finde ich die Schreibweise  Yl auch besser. Zugegeben erinnert der Name dann aber ein bisschen an Fantasyromane, ich weis nicht ob das gewollt ist. Auf jeden Fall bekommt das Kind in der Schule einen Spitznamen verpasst, Leni oder so. Ylenia ausgesprochen hört sich auch etwas hochtrabend an (wie Maxima und der gleichen), aber vielleicht auch nur, weil man ihn nicht gewohnt ist.

Ich denke, es gibt inzwischen viel seltsamere Namen, das umfeld wird sich schon dran gewöhnen.

Ich finde den namen auch schön und würde ihn mit y schreiben. Und : Nicht zu exotisch! Da gibt es ganz andere die wirklich nicht gehen.

Ob das Kind natürlich später Schwierigkeiten haben wird also ihn nicht schreiben kann oder andere können ihn nicht aussprechen/ sich merken ist eine andere Sache. Blöd ist nur dass man ihn immer buchstabieren muss.

Alle Welt lacht über Chantalismus. Diese Namen sind an zuviel sinnlosen Vokalen, dem Y(!), an falscher exotischer Schreibweise zu erkennen. Dann muss es natürlich ausländisch sein und mindestens 2 Bindestriche enthalten. Ich hoffe du probierst dich hier nur aus.... und lernst irgendwann dazu.

Hyzenthlay1994 09.11.2012, 20:48

Ich habe den Chantalismus schon oft wahrgenommen/gehört. Ylenia ist aber kein exotischer Name, sonder einfach der Name Lenia mit einem gesprochenen I am Anfang. Das Y täuscht. Der Name ist nicht kompliziert. Findest du "Ilenia" etwa "chantalismusmässig? Den Klang von "Ileenia/Ileenja"" kann man nicht mit Chantal, Cheyenne, Madox, usw. vergelichen. Das ist ein lieblicher Name. Wenn Lenia mit Y/I am Anfang kompliziert zu schreiben oder auszusprechen wäre, wäre ja jeder Vorname exotisch. Der Name ist übrigens griechisch und nicht falsch geschrieben. Ilenia dagegen ist russisch, obwohl er meistens gleich ausgesprochen wird.

0

Das arme Kind. Was ist es überhaupt, Junge oder Mädchen? Das meine ich ernst. Im ersten Moment würde ich denken ein Mädchen, aber ich hab den Namen noch nie gehört.

Warum muß es unbedingt so was exotisches sein?

Hyzenthlay1994 28.09.2012, 19:59

Der Name ist gra nicht kompliziert Y-Lenia (Leenia) - nur mit gesprochenem i am Anfang.

0

Wie ist denn der Nachname des armen Kindes?

Beides muss zusammenpassen und noch etwas, auch die Herkunft sollte zum Namen passen.

Nicht nur eine Studie hat bewiesen, dass Kinder mit "seltsamen" Vornamen später beruflich benachteiligt sind.

Tu deinem Kind den Gefallen und versaue ihm nicht die Zukunft.

Hyzenthlay1994 28.09.2012, 19:57

Hallo! Der Name ist überhaupt nicht schwierig auszusprechen. Denk an Lenia (Leenia). Jetzt kommt nur noch ein gesprochenes i vorndedran - einfach.

0
peterprunken 29.09.2012, 08:35
@Hyzenthlay1994

Ich habe nie behauptet, dass der Name schwer auszusprechen ist. Ich habe eine gänzlich andere These wiedergegeben (die du im Übrigen auch ergoogeln kannst).

0
Hyzenthlay1994 09.11.2012, 20:55
@peterprunken

Du hast recht damit, dass ich nach Antworten gesucht habe. Doch was soll ich unter "seltsame Vornamen" verstehen? Das heisst wohl, Ylenia/Ilenia sei kompliziert geschreiebn, schwer verständlich, zu exotisch, usw... Ich habe gefragt, ob andere den Vornamen schön finden oder nicht. Es ist aber mühsam, wenn Kommentare nach dem Motto "Chantalismus/exotisches Zeug" geschrieben werden. Ich rege mich eben etwas darüber auf, weil Ylenia ein ganz einfach auszusprechender, klangvoller Vorname ohne Cheyenne-Allüren ist. Lenia ist ja auch nicht "seltsam". Mit einem gesprochenen I am Anfang wirds nicht viel "schwieriger".

0

Ich finde ihn schön und würde ihn auch Ylenia schreiben.

das kind sollte den namen auch selbst aussprechen bzw schreiben können -.-....vergiss den namen

Hyzenthlay1994 28.09.2012, 17:10

Der Name ist sehr leicht auszusprechen. Das Y am Anfang verwirrt wohl etwas. Lenia könnte wohl jeder sofort aussprechen (Leenia). Hier kommt halt noch ein gesprochenes i vornedran. ileenia - ist nicht besonders exotisch.

0

Kommt drauf an wofür^^

erinnert mich ein bisschen an Eleni oder Elenie

ein schöner,weil lyrischer name.das würde ich beim schreiben beibehalten: Ylenia.

Schreib ihn mit y , dennn ll kann auch 2 bedeuten.

Was möchtest Du wissen?