Findet ihr, dass Österreich in der Flüchtlingskriese bis jetzt richtig gehandelt hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Über ein Jahr mit Sicherheit nicht. Nachdem die Bundespräsidentenwahl vor der Tür stand, hat man umgedacht, um Wählerstimmen zu bekommen. Das Ergebnis ist bekannt

Ja klar. Österreich, Ungarn, Slowenien, Ungarn, Mazedonien liegen richtig. Auch Frankreich, GB, Niederlande, Dänemark, Schweden, Australien, Kanada, USA und alle anderen auch lassen keine unkontrollierte Einwanderung zu. Nur Merkel und ihr Anhang kapieren das nicht. 

Ja. Und es ist ihr gutes Recht, ihr Land so zu regieren, wie es ihnen passt. Die Österreicher haben mit Abstand, zum Rest von Europa, die meisten Flüchtlinge aufgenommen. lg

Nein finde ich nicht....es sind einfach schon viel zu viele hier obwohl ich nichts gegen Flüchtlinge habe.

Absolut richtig.

Was möchtest Du wissen?