Findet Ihr, dass Newt Scamander im zweiten Teil autistischer als im ersten ist?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ist mir nicht so aufgefallen 57%
Genau gleich 35%
Viel autistischer 7%

4 Antworten

Ist mir nicht so aufgefallen

Aber jetzt wo du es sagst, kann sein. Könnte aber auch sein, das Newt den ganzen Zweiten Teil viel nervöser war, als im ersten und er daher könnte er autistischer wirken bzw. ( Falls es von seinen Schauspieler so gedacht war) könnter er es ja sein, weil der Stress seine autistischen Symptome verstärken könnte.

Im 2.Teil hatte er ja auch viel zu tun, er musste Tina finden, gleichzeitig hat er aber auch von Dumbledore, denn Auftrag bekommen Credence zu finden, bevor das britische Zauberministerium ihn findet und tötet oder bevor Grindelwald Credence findet und ihn für seine Zwecke missbraucht. Desweiteren hat Dumbledore Newt gesagt, dass er allein gegen Grindelwald kämpfen müsse, was ihn schon schwer beschäftigen muss. Sein Bruder verlobt sich mit seiner Jugendliebe, für die er noch immer Gefühle hat und anderer seits ist er in Tina verliebt, was wohl ein großes Gefühlschaos in ihm auslöst. Und zu guter letzt ist Grindelwald ausgebrochen und gewinnt immer mehr Anhänger.

Also wenn das keine Gründe sind nervös zu sein. Im ersten Teil hat er ja die meiste Zeit nur seine Tiere gejagt und das war ein Gebiet auf dem er sich wenigstens auskannte. Es ist halt nur die Frage ob Eddie Redmayne ihn bewusst autistischer gespielt hat oder ob Newt eigentlich nur gestresst, unruhig und nervös ist, und er deswegen autistischer wirkt.

Ist mir nicht so aufgefallen

Ich bin auch Autist habe beide Teile gesehen und was Newt ist auch ein Autist?!

Also ich wusste wirklich nicht bis ich diese Frage von dir und die Anworten darauf gelesen habe das Newt ein Autist ist.

Ich würde sagen das Luna Lovegood eine Austitin ist weil sie ist "seltsamer" als Harry, Ginny, Ron und Hernine und co. Sorry das es nicht zu deiner Frage bast und gehörte wollte es nur sagen un es mit Newt vergleichen falls sie/du verschtest.

Viel autistischer

Ja, kam mir persönlich schon so vor.

Woher ich das weiß:Hobby – "Harry Potter"-Fan seit 2009

Ich bin halt selber Autist und mir fällt es halt schon auf, wenn jemand auch grundlegend ändert.

Danke für deine Antwort !

1

Was möchtest Du wissen?