Findet ihr, dass Körperbehaarung entfernen heute ein Muss ist?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 15 Abstimmungen

Mir egal 40%
Körper nackt rasiert 33%
Natürlich, haarig, bärig 20%
Körper egal, aber Intimrasur muss sein 6%
Körper egal, aber Intimbereich muss getrimmt sein 0%

17 Antworten

Natürlich, haarig, bärig

Vorweg, es kommt immer darauf an, wie sich der Partner und man sich selbst am wohlsten fühlt! ;-) 

Mein persönlicher Geschmack neigt eher zu dem Typ "Bär", wenn du weißt, was ich meine. :-D Also diese dickeren Männer mit Haaren an Brust und Bäuchlein. Da ich am liebsten am Bäuchlein kuschel - der durch das Atmen bewegende Bauch, beruhigt mich - habe ich es doch am liebsten, wenn der Bauch noch dazu schön wuschelig ist. Allerdings finde ich starke Behaarung am Rücken und Oberarmen nicht so sexy. ^^ Beinhaare... Kommt drauf an, da achte ich nicht so drauf. Schade finde ich es nur bei sehr muskulösen Beinen, da dann starke Behaarung die Muskeln verdecken. Bei der Intimbehaarung, am liebsten getrimmt. 

Trotzdem würde ich jetzt keinen Mann verachten ^^, nur, weil er sich den Bauch rasiert. Ich würde es nur schade finden.

Ich persönlich finde es sehr schade und auch ein klein wenig nervig, dass Männer immer femininer werden (aufgetaucht). Gerade auffallend bei Werbung und Plakaten. Aber gut. Passt sich eben dem Massengeschmack an.

Ob sich eine Frau rasieren sollte, ist meiner Meinung nach, auch egal. Wenn ich mich mit Beinhaaren und einem Muff am Pfläumchen wohlfühlen würde, würde ich mich auch nicht mehr rasieren. Dass sich die meisten Frauen auch nur die Beine usw. rasieren, weil es einfach dazu gehört, sieht man ja schon in der Winterzeit. ;-D 

Haarige Grüße ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrayF
18.05.2016, 08:28

Ich stimme absolut zu.

ach so...ja...ich weiß was du meinst, Bärenpowerrrrrrr

1
Mir egal

Hallo GrayF,

im Laufe der Zeit, hat es sich immer mehr und mehr ergeben, dass die Entfernung der Körperbehaarung (gerade bei jüngeren Menschen) als eine Selbstverständlichkeit angesehen wird. Ob dem jeder folgen sollte, wage ich zu bezweifeln! 

Jeder denkt darüber anders und hat eine eigene Meinung dazu und sollte im Grunde das tun, was einem am liebsten ist, da er / sie sich im eigenem Körper wohl fühlen muss. 

Was hier jedoch klar raus fällt, ist die Beinrasur bei der Frau. Egal in welchem Fall, Frauenbeine gälten als unrein, wenn sie behaart sind und das eigentlich im Auge beider Geschlechter! Damit ist die Beinrasur anscheinend selbstverständlich! Andersrum ist die Beinbehaarung bei den Männer als ein männliches Merkmal zu betrachten und rasierte Beine gelten als abstoßend. Warum dies so ist, kann man eigentlich nicht begründen. 

Was der eine jetzt von seinem Gegenüber erwartet, kann man überhaupt nicht sagen, außer man spricht darüber. Wenn du die Entscheidung, ob du dich rasieren solltest oder nicht selber treffen kannst, solltest du das am besten mit deinem Partnerin / deinem Partner besprechen - daraus solltest du dann aber nicht die letztendliche Entscheidung treffen, das liegt alleine bei dir!

Ich (männlich) gehe regelmäßig zur Kosmetikerin fürs Sugaring. Dabei reicht mir der Intimbereich! So fühle ich mich viel wohler. An den anderen Körperstellen, stören mich die Haare nicht.

Auch wenn ich es lieber hätte, das meine Partnerin (bin jedoch zur Zeit Single) rasiert wäre, würde ich es vollkommen respektieren, wenn sie sich gegen eine Rasur entscheiden würde. Anders wiederum erwarte ich auch, dass sie respektiert, dass mir die Intimenthaarung genügt!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Körper nackt rasiert

das gilt in gewisser weise für mich, wobei es natürlich kein Muss also Zwang gibt. Ich mag es halt haarlos unterhalb meines Kopfes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mir egal

Wichtig ist in erster Linie  das was dir selber am besten gefällt. Den Intimbereich solltest du dann rasieren, wenn du es selber wirklich möchtest.

 Ob du den Intimbereich

  • ganz glatt rasierst
  • teilweise rasierst
  • die Haare nur kürzt - oder
  • Naturwuchs 

hast ist deinem persönlichen Geschmack überlassen.

Wichtig ist nur das dein Intimbereich gepflegt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Körper nackt rasiert

Letztendlich zählt DEINE Meinung. Es turnt schon viele ab, wenn man, vor allem im Intimbereich, nicht blank rasiert.

Also, bei Mädchen gehört Bein-, Intim- und Achselenthaarung ja schon dazu. Bei fast allen.

Bei Jungen sieht das anders aus, aber ich persönlich finde, Achsel- und Intimrasur gehört schon dazu..

Aber wie gesagt, du musst dich nicht irgendwo rasieren, nur weil andere es WOLLEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mir egal

Müssen muss gar nichts.

Der Blank-Rasierwahn ist nur blödsinnig und hat was von Gehirn ausschalten für mich. Gerade im Intimbereich haben die Haare eine Bedeutung.

Und wer da immer wieder von unhygienisch faselt, hat wohl noch nie was von Wasser und Seife gehört. Es reicht vollkommen, die Seiten wegzunehmen und ab und zu die Schere zu benutzen.

Wer haarlos ist, ist für mich ein Kleinkind und damit nicht erwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hyaene
08.05.2016, 05:59

"Wer haarlos ist, ist für mich ein Kleinkind und damit nicht erwachsen."

Also machst du Körperbehaarung von der geistigen Reife abhängig... Aha. Sehr erwachsen. ^^ 

0
Körper nackt rasiert

Hallo,

ich (Frau) bin seit Jahren "nackt" rasiert bzw. epiliert - und hab es nie bereut. Die Männer, die ich kenne, fanden's auch spitze oder es war ihnen schlicht egal. Ich fühle mich auf jeden Fall so wohler. LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Natürlich, haarig, bärig

Findet ihr, dass Körperbehaarung entfernen heute ein Muss ist?

Das ist nur eine blöde Mode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mir egal

Jeder wie er will. 

Aber hier mal ein Lied was dein "Problem" ganz witzig thematisiert: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hyaene
08.05.2016, 06:08

Wie romantisch! ^^

Danke! XD 

0
Körper nackt rasiert

Finde ich einfach schön die glatte Haut, bei Männer darf es gerne behaart sein (Aber so behaart wie Türken oder Griechen geht gar nicht) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte nur machen was man wirklich will und wie man sich wohlfühlt aber jeder hat einen anderen Geschmack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mir egal

Jedem so, wie es ihm beliebt. Grundsätzlich gibt es aber größere Probleme, als dieses hier in unserer Welt, wofür man Zeit opfern könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Körper egal, aber Intimrasur muss sein

Also ich bin dafür das man sich im Intimbereich rasieren sollte. Waschen ist ja klar.. denn bei Frauen hab ich gehört das man Pilze in der Vagina bekommen kann.. Naja und Achsel- Bart, ka Behaarung (Frauen) wenn es einem egal ist muss man es nicht machen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss isses jetzt nicht. Das Schönheitsbild der Welt verändert sich halt danach muss man sich aber ja nicht richten.

Ich mag keine Körperbehaarung bis auf den Kopf aber das ist meine Meinung die muss ja niemand für sich nehmen. Kümmer dich ggar nicht um sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Natürlich, haarig, bärig

Haare sind nicht grundlos von der Natur erfunden worden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mir egal

Soll doch jeder machen, wie er das gerne möchte!

Und das es das entfernen der Haare hygienischer ist..Blödsinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findest du es sexy wenn deine Freundin unter den Armen Haare hat ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrayF
03.05.2016, 19:09

Muss jemand beantworten der darauf steht eine Freundin zu haben. Ich selbst bin schwul und ja ich stehe darauf, wenn mein Kerl unter den armen Haaren hat bzw. überall, weil ihn das optisch auch ganz klar als Mann ausweist.

2

Was möchtest Du wissen?