Findet ihr dass es okay ist in jungen Jahren bauchfrei zu tragen?

12 Antworten

Finde es völlig in Ordnung, wenn junge Mädels bauchfreie Oberteile anziehen! Bei Menschen jenseits der fünfzig sähe das irgendwie komisch aus, aber in jungen Jahren kann man so etwas tragen! Für befremdlich halte ich hingegen, dass sich manche Schulleitungen dahingehend engagieren, freizügige Kleidungsstile verbieten zu wollen! - Die freie Entfaltung der Persönlichkeit ist hierzulande immer noch ein Grundrecht - und das haben auch die Damen und Herren Schulleitungen zu akzeptieren!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es kommt aufs Gesamtbild an.

Ein bauchfreies Top mit raushängenden Speckrollen oder wenn beidseits die Küftknochen meterweit rausstehen, ist in meinen Augen eine Zumutung fürs Auge.

Zum Thema "leg-mich-flach-Stempel" auf der Stirn: Ein einfaches bauchfreies Top macht da noch nichts. Aber wenn dazu noch High Heels, die allerkürzesten Hotpants und ein halbes Kilo Schminke kommen, fragt man sich allmählich, ob da schon jemand für die Herbertstraße in Hamburg übt.

Das Alter ist als Erwachsener übrigens allgemein schwer abzuschätzen. Eine 11jährige von einer 17jährigen unterscheiden, klappt noch einigermaßen zuverlässig. Aber ob ein Mädel nun 13 oder 15 ist... Ich sag's mal so, meine 13jährige Cousine ist inzwischen deutlich kurviger, als meine beste Schulfreundin mit 16 war.

Fährst du mit Klassenkameraden oder mit deinen Eltern in den Urlaub?

Wenn es mit deinen Eltern ist, und die nichts dagegen haben zieh doch an was du willst. Im Urlaub kennt dich doch niemand.

Zu Hause kannst du dich ja dann wieder entsprechend deiner Klassenkameradinnen kleiden um keinen Spott zu ernten.

Von Experte DianaValesko bestätigt

Hallo, AnonymfragenW16!

Lass dir nichts einreden.

Wenn du die Figur dazu hast, kannst du das natürlich tragen.

Bei jungen Mädels sieht das goldig aus.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebe geht oft seltsame Wege.

Hi, stebbaer, vielen Dank für deine Bewertung.

0
Von Experte Renate2804 bestätigt

Immer diese Menschen wenn man "zu wenig" an hat "bitchig" und wenn man "zuviel" an hat "verklemmt" :,)

Das kann ich nur bestätigen. 👍🏼

0

Was möchtest Du wissen?